neuer Monat
AAA
Teilen

Auch zum November haben die Kabelanbieter interessante Einsteiger-Offerten aufgelegt. So sind bei Kabel Deutschland ab 10. November bis Ende Januar kommenden Jahres verschiedene Aktionsangebote erhältlich: Beim Doppelflatrate-Paket Comfort wird zunächst der Down- und Upstream erhöht: Neukunden surfen mit 32 bzw. 2 MBit/s statt bisher 20 bzw 1 MBit/s über die gesamte Mindest-Vertragslaufzeit von einem Jahr und zahlen zudem in diesem Zeitraum 22,90 statt 29,90 Euro. Somit entfällt auch jeglicher Grund, sich für das Paket Deluxe zu entscheiden: Hier wird schon regulär mit 32 MBit/s gesurft, das Doppelflat-Angebot kostet reduziert 32,90 Euro pro Monat im ersten Jahr, anschließend 39,90 Euro. Damit ist das Angebot bei gleichem Paketinhalt einfach nur teurer im Vergleich zum Comfort-Angebot.

Manch einer brauchts nicht ganz so schnell: Wer sich für das Paket Classic entscheidet, bestehend aus einem 6-MBit/s-Internet-Zugang mit Surf-Flatrate sowie dem Telefonanschluss Easy24 mit Minutenpreisen ins Festnetz von 2,5 Cent und in die Mobilfunknetze von 23 Cent, zahlt in der Mindestvertragslaufzeit 12,90 statt 19,90 Euro pro Monat.

Reduzierte Preise gibt es auch bei den Stand-alone-Internetzugängen: Flat Comfort mit 6 MBit/s im Down- sowie 460 kBit/s im Upstream und Surf-Flatrate kostet im ersten Jahr 12,90 statt 19,90 Euro. Flat Deluxe mit 26 MBit/s im Down- und 1 MBit/s im Upstream kostet im selben Zeitraum 19,90 statt 25,90 Euro. Alle Kabel-Deutschland-Pakete sind auch ohne Fernseh-Komponente buchbar.

KabelBW: Kombipakete für Neukunden drei Monate kostenfrei

Kabel BW hat ganz einfach seine bisherigen Aktionsangebote bis zum 14. November verlängert. So gibt es alle Kombi-Pakete mit Telefon- und Internet-Zugang in den ersten drei Monaten kostenfrei: CleverKabel 6 mit Internet-Flatrate kostet dann in der Folge 19,90 Euro, CleverKabel 16 mit Doppel-Flat fürs Surfen und Telefonieren ins deutsche Festnetz 29,90 Euro und CleverKabel 32 mit Doppel-Flat sowie einem Wunsch-Pay-TV-Paket (zum Beispiel der Fußball-Bundesliga) 49,90 Euro. Zudem gilt das Angebot auch für den weiterhin verfügbaren CleverKabel-2-Anschluss mit Surf-Flat für 14,90 Euro pro Monat. Wer seine Offerte im Internet bucht, erhält darüber hinaus eine Online-Gutschrift von 10 Euro für CleverKabel 2 und 6, 20 Euro für CleverKabel 16 sowie 30 Euro für CleverKabel 32. Ebenfalls drei Monate kostenfrei gibt es den reinen Telefonanschluss CleverKabel Telefon mit Flatrate für Gespräche ins deutsche Festnetz für monatlich 19,90 Euro. Bei allen Zugängen fällt außer dem 16-MBit/s-Anschluss fällt ein Bereitstellungsentgelt von 29,90 Euro an. Die 16-MBit/s-Variante schlägt dagegen regulär mit 69,90 Euro in der Bereitstellung zu Buche, diese wird jedoch im Rahmen der Aktion erlassen. Die Mindestvertragslaufzeit bei KabelBW beträgt jeweils 24 Monate.

unitymedia indes bietet weiterhin seinen 3play-20000-Anschluss mit Doppelflat fürs Festnetz-Telefonieren und Surfen bei Buchung bis 30. November zu einem reduzierten Preis von 25 Euro pro Monat über die Mindestvertragslaufzeit von einem Jahr, danach fallen monatlich die regulären 30 Euro an. Zudem gibt es weiterhin die DSL-Wechsler-Aktion: Kunden, die noch bei einem DSL-Provider gebunden sind und deren Restvertragslaufzeit unter sechs Monaten liegt, können vorzeitig zu unitymedia wechseln und erhalten je nach Restlaufzeit den unitymedia-Zugang für drei oder sechs Monate umsonst. Allerdings werden diese Monate an die Mindestlaufzeit angehängt, so das der Vorteil faktisch ausschließlich in einer Möglichkeit liegt, vorzeitig mit einer möglicherweise höheren Bandbreite surfen zu können.

Teilen