verwirrend

Rätsel um Netlock des EeePC 901 Go

Laut Asus keine Exklusiv-Vereinbarung mit T-Mobile
Von Jan Raehm / Thomas Michel

Wie teltarif aus Unternehmenskreisen des Herstellers Asus erfahren hat, soll das Netbook EeePC 901 Go in Deutschland ohne SIM- oder Netlock ausgeliefert werden. Zwar werde das Gerät über die Telekom-Tochter T-Mobile vermarktet, doch bestehe keine Exklusiv-Vereinbarung. Damit gebe es keine Grundlage für Eingrenzung auf nur eine SIM-Karte - dem sogenannten SIM-Lock - beziehungsweise für eine Eingrenzung auf nur einen Anbieter - dem Netlock. Auf Nachfrage bei T-Mobile erklärt deren Pressesprecher jedoch: Der EeePC 901 Go wird sehr wohl mit Netlock verkauft werden. Von Netlock-freien Geräten wisse T-Mobile nichts. Ob auch anderer Händler das Netbook verkaufen werden, und ob mit ohne Netlock, war bis zum dato nicht mehr zu erfahren. Der EeePC 901

Eine andere Situation liegt in Österreich vor. Dort ist klar: T-Mobile Austria hat die exklusiven Vertriebsrechte. Demzufolge sind deren Geräte auf das Netz des Betreibers limitiert. In Verbindung mit einem mobilen Datenvertrag - 10 GB Inklusivvolumen für 25 Euro pro Monat - ist das Netbook mit 0 Euro de Facto kostenlos.

Der EeePC 901 Go, der fast baugleich zum Modell EeePC 901 ist, enthält ein integriertes UMTS-/HSDPA-Modul, um mobil eine Verbindung ins Internet aufbauen zu können. Es läuft zudem anders als das bisher erhältliche Modell, dieses arbeitet mit Windows XP, unter einer eigens angepassten Version des freien Betriebssystems GNU/Linux. Das Gerät soll in Deutschland für 399 Euro über T-Mobile-Verkaufspunkte und Vertriebspartner verkauft werden und ist damit nur 20 Euro teurer als der EeePC 901.

Update: T-Mobile-Geräte mit Netlock

Asus hat die Verwirrung geklärt: Beide Seiten haben - zumindest in Teilen - Recht. Die Eee-PC 901 Go, die über T-Mobile verkauft werden, kommen mit Netlock und Linux. Im normalen IT-Fachhandel und im elektronischen Handel wird der 901 Go mit Windows XP und ohne Netlock angeboten werden.

Weitere Meldungen zum Asus EeePC und anderen Netbooks