Preisänderungen

Flashnet hebt Surfpreise um bis zu 4,75 Cent pro Minute an

Preiserhöhungen in Zugängen der Marken alster24 und Easysurf
Von Björn Brodersen
AAA
Teilen

Der Internetprovider Flashnet hebt zu morgen die Surfpreise in zahlreichen Internetzugängen seiner Marken alster24 und Easysurf an. In den alster24-Tarifen 2006-1, 2006-3 und 2006-4 sowie in den Easysurf-Tarifen Surf 3, Surf 4 und Surf 5 berechnet Flashnet ab morgen jeweils rund um die Uhr teure 4,99 Cent pro Minute. Im Vergleich zu den bislang geltenden Konditionen bedeutet dies eine Steigerung des Minutenpreises um bis zu 4,75 Cent. Schmalband-Surfer, die sich bislang über diese Internet-by-Call-Zugänge ins Internet eingewählt haben, sollten daher auf günstigere Einwahlangebote ausweichen.

Günstige Internet-by-Call-Tarife finden Sie mit Hilfe unseres Internet-Tarifrechners. Hier können Sie auch gezielt nach Zugängen mit längerer Laufzeit suchen, so dass Sie nicht täglich die aktuellen Surfpreise überprüfen müssen. Automatisch günstiges Surfen ermöglicht unser Einwahltool Discountsurfer.

Teilen