Aktion

Ab Montag gibt es die Tchibo-SIM-Karte für 1 Euro

Neukunden bekommen 10 Euro Startguthaben
Von Thorsten Neuhetzki
AAA
Teilen

Einmal mehr macht der Kaffeeröster und Mobilfunkdiscounter Tchibo mit einer Sonderaktion auf sich aufmerksam. Ab kommenden Montag bekommen Kunden, die sich die Mobilfunkkarte von Tchibo kaufen, die SIM-Karte für 1 Euro. Enthalten ist hier nicht nur der bloße SIM-Chip, der Gespräche und SMS für nicht mehr ganz zeitgemäße 15 Cent pro Minute ermöglicht, sondern auch ein Startguthaben von 10 Euro.

Somit können Neukunden mit der SIM-Karte für 1 Euro mehr als eine Stunde in alle deutschen Netze telefonieren bzw. 66 SMS versenden. Die Neukundenaktion gilt bis zum 29. September. Kunden, die sich für eine SIM-Karte mit Handy entscheiden, zahlen aufgrund des Handys mehr an den Netzbetreiber, bekommen aber ebenfalls 10 Euro Startguthaben - ansonsten ist bei Tchibo-SIMs nur ein Startguthaben von 1 Euro inklusive.

Teilen