vorgestellt

Dell stellt neues Netbook Inspiron Mini 9 vor

Mini-Laptop ab Ende September in Deutschland lieferbar
AAA
Teilen

Dell hat heute offiziell sein Netbook Inspiron Mini 9 vorgestellt. In den USA ist das Gerät ab sofort verfügbar, in Deutschland will das Unternehmen das Mini-Laptop ab Ende September in einer Version mit Windows XP Home als Betriebssystem anbieten. Ab Oktober soll es eine weitere Variante mit Linux (Ubuntu) geben. Das Gerät hat den Intel-Atom-Prozessor mit einer Taktfrequenz von 1,6 GHz an Bord. Es verfügt über 1 GB Arbeitsspeicher. Das Display ist 8,9 Zoll groß und verfügt über eine Auflösung von 1 024 mal 600 Pixel. Das neue Netbook von Dell

Ferner gibt es eine Webcam - wahlweise mit 0,3 oder 1,3 Megapixel. Darüber hinaus verfügt das 1,035 Kilogramm schwere Mini-Notebook über ein integriertes Bluetooth-Modul, das drahtlose Verbindungen zu Bluetooth-fähigen Handys und Peripheriegeräten wie Stereo-Kopfhörern, Druckern, Mäusen oder Tastaturen aufbaut. Darüber hinaus verfügt das Gerät über drei USB-Schnittstellen, einen Speicherkarten-Leser, Audio-Anschlüsse, einen Netzwerkanschluss und einen VGA-Anschluss für Monitore, Projektoren oder Flachbild-Fernseher.

WLAN integriert, UMTS nachrüstbar

Für drahtlose Netzwerk-Verbindungen steht ein integriertes WLAN-Modul zur Verfügung, das den 802.11g-Standard unterstützt. Um wirklich überall online gehen zu können, lässt sich eine mobile Breitbandkarte nachrüsten. Ein entsprechender Steckplatz, Antennen und SIM-Karten-Slot sind bereits integriert. Allerdings gibt es noch keine Angaben dazu, wann und zu welchem Preis das UMTS-Modem lieferbar sein wird.

Als besonders innovativ bezeichnet Dell die Tastatur des Inspiron Mini 9. Diese habe durch ein spezielles Layout deutlich größere Tasten als vergleichbare Netbook-Modelle. Der Akku verfügt über vier Zellen und liefert eine Leistung von 32 Wattstunden. Allerdings gibt es keine Angaben dazu, für wie viele Betriebsstunden eine Akku-Ladung ausreicht. Wie der Hersteller weiter bekannt gab, wird das neue Netbook in Deutschland zu einem Preis von 398 Euro - inklusive Mehrwertsteuer und Versand - verkauft.

Teilen