Aktion

The Phone House verkauft BILDmobil im Paket mit Nokia 6300

Prepaid-Handy-Bundle kostet 99,95 Euro mit 5 Euro Startguthaben
AAA
Teilen

Üblicherweise ist der Prepaid-Discounttarif von BILDmobil nur als SIM-only-Variante zu bekommen. Dabei bekommen die Kunden das Starterset für 9,95 Euro. Darin enthalten sind 5 Euro Startguthaben. In Zusammenarbeit mit The Phone House wird die Discount-SIM im Rahmen von Aktionen auch zusammen mit einem Handy verkauft. Schon im März konnten Interessenten ein Bundle mit dem Samsung SGH-E900 für 89 Euro kaufen. Jetzt wurde eine neue Aktion gestartet. Das Nokia 6300 gibt es jetzt zusammen mit BILDmobil

Ab sofort und - wie The Phone House mitteilt - solange der Vorrat reicht, gibt es die BILDmobil-Karte im Paket mit dem Nokia 6300. Das Paket kostet 99,95 Euro und die Kunden bekommen die beim Mobilfunk-Discounter der Bild-Zeitung üblichen 5 Euro Startguthaben.

Handy verfügt über SIM-Lock

Das Handy verfügt nach Angaben von The Phone House über einen SIM-Lock. Wer das Gerät mit einer beliebigen Karte betreiben möchte, muss hierfür in den ersten 24 Monaten nach dem Kauf weitere 99,95 Euro zahlen. Nach Ablauf von zwei Jahren bekommen die Kunden den Entsperrcode kostenlos.

Das kostenpflichtige Entsperren lohnt sich allerdings kaum, denn bei Online-Händlern bekommt man das Telefon schon zu Preisen unter 120 Euro. Somit lohnt sich das Angebot von The Phone House nur für Kunden, die das Nokia 6300 auch tatsächlich mit der BILDmobil-Karte nutzen wollen.

Paket online und in den Shops erhältlich

Wer sich für die Aktion interessiert, bekommt das Paket über eine speziell hierfür eingerichtete Unterseite der Homepage von The Phone House. Alternativ ist es auch in den bundesweit 215 Filialen des Unternehmens.

Mit BILDmobil telefonieren die Kunden an sieben Tagen in der Woche rund um die Uhr für 10 Cent pro Minute in alle deutschen Fest- und Mobilfunknetze. Der SMS-Versand kostet 14 Cent und die Mailbox-Abfrage ist kostenlos. Besonderheit bei BILDmobil ist das kostenlos nutzbare Online-Portal, das von der früheren Adresse www.mobile-bild.de inzwischen auf wap.bild.de umgezogen ist.

Teilen