smart

Pearl stellt Simvalley Mobile Smartphone XP-25 vor

Windows-Mobile-Smartphone für 139,90 Euro ohne Vertrag
Von Marie-Anne Winter
AAA
Teilen

Smartphones gibt es viele und nun kommt ein weiteres dazu. Allerdings behauptet der Internethändler Pearl eine "preisbewusste Alternative" im Angebot zu haben: Das Simvalley Mobile Smartphone XP-25. Dieses Gerät ist mit Windows Mobile 6 Professionell ausgestattet und soll sowohl als Mini-PC, Handy, Digitalkamera als auch MP3- und Videoplayer eine gute Figur machen. Interessant ist am Simvalley Mobile Smartphone XP-25 vor allem der Preis: Es wird zum Start für nur 139,90 Euro angeboten - ohne Vertrag und ohne SIM-Lock.

Zu den technischen Daten des XP-25 macht der Händler folgende Angaben: Das Smartphone hat ein kompaktes Gehäuse mit Anti-Rutsch-Finish und misst 106 mal 53 mal 16 Millimeter und wiegt mit Akku 105 Gramm. Als Display bietet es einen 2,4-Zoll-Touchscreen, der 240 mal 320 Pixel auflöst. Allerdings unterscheidet das Simvalley XP-25 nur gut 65 000 Farben, was nicht ganz zeitgemäß, aber bei dem vergleichsweise günstigen Preis okay ist. Simvalley XP-25

UMTS unterstützt das XP-25 von Simvalley auch nicht, sondern nur GPRS Klasse 10 und WAP 2.0. Für die Dateneingabe gibt es eine Schrifterkennung und eine virtuelle Tastatur auf dem Touchscreen des XP-25. Das Smartphone arbeitet mit einem 300-MHz-Prozessor, es bietet 128 MB ROM, 64 MB RAM, eine Speichererweiterung ist per microSD-Karte bis zu 2 GB möglich.

Bei der Kamera handelt es sich um eine 2-Megapixel-Digitalkamera mit 6-Fach-Digitalzoom. Für Schnappschüsse ist das ganz nett, als Kamera-Ersatz taugt das Simvalley XP-25 aber noch nicht. An Schnittstellen stehen Bluetooth und Mini-USB zur Verfügung. Der Li-Ionen-Akku soll eine Sprechzeit bis 4 Stunden ermöglichen und im Standby bis 150 Stunden durchhalten.

Das Software-Startpaket enthält Windows Office mobile (Word, Excel, PowerPoint), Acrobat Reader, Internet Explorer und Windows Mediaplayer (z.B. für MP3, Videos u.a.). Das Simvalley Mobile Smartphone XP-25 wird inklusive Stereo-Headset, USB-Kabel, Software, Lade-Netzteil und einer deutschen Anleitung ausgeliefert.

Der Tarif zum Smartphone

Passend zum Simvalley Mobile Smartphone XP-25, bietet Pearl den Tarif Simvalley Mobile 4 Cent an, den man natürlich auch mit anderen Handys benutzen kann. Bei der Simvalley-Mobile-4-Cent-Karte handelt es sich allerdings nicht um einen Prepaid-Tarif, sondern um ein Postpaid-Verfahren mit monatlicher Rechnung. Eine Kündigung ist monatlich möglich, die Abbuchung erfolgt per Bankeinzug. Es gibt keine Grundgebühr und keinen Mindestumsatz. Mit diesem Tarif können SMS ab 4 Cent verschickt werden. Gespräche sind ab 5 Cent pro Minute möglich. Interessant ist auch der Preis von 23 Cent pro MB für die Daten-Nutzung. Daten werden in 100-kB-Blöcken abgerechnet.

Gespräche von Simvalley zu Simvalley kosten 5 Cent pro Minute, Gespräche ins deutsche Festnetz schlagen mit 8 Cent pro Minute zu Buche. In andere deutsche Mobilfunknetze kann man für 14 Cent pro Minute telefonieren. SMS von Simvalley zu Simvalley kosten 4 Cent, zu anderen Teilnehmern 14 Cent. Der Anschlusspreis beträgt 9 Euro, dafür gibt es auch 9 Euro Startguthaben, das aber mit der Schaltung des Anschlusses aufgebraucht ist.

Der Tarif wird im E-Plus-Netz realisiert. Abgerechnet wird im Minutentakt. Das Starterpaket für diesen Mobilvertrag kostet 2,90 Euro, das Familienpaket mit vier Starterpaketen gibt es zum Vorzugspreis von 6,90 Euro. Es können aber nur maximal 2 Verträge pro Person abgeschlossen werden. Für Simvalley Mobile 4 Cent gelten die AGB der eteleon GmbH.

Teilen