Start

Apple iPhone 3G ab heute bei T-Mobile erhältlich

Vermarktung erstmals auch über Handelspartner
Kommentare (6431)
AAA
Teilen

Das Apple iPhone 3G ist ab heute in Deutschland erhältlich. Wie schon das Vorgänger-Modell mit berührungsempfindlichem Display wird auch die neue Version des Kulthandys hierzulande exklusiv von T-Mobile vermarktet. Dabei setzt die Telekom-Mobilfunktochter aber nicht - wie bisher - allein auf die Telekom-Shops und ihren eigenen Online-Shop. Erstmals ist das Apple iPhone auch über weitere Vertriebswege zu bekommen.

So verkaufen nun auch die Service-Provider debitel und The Phone House das iPhone 3G. Allerdings bieten die Firmen keine eigenen Tarife für das Apple-Handy an, sondern verkaufen ihren Kunden - quasi als Reseller - Original-T-Mobile-Verträge. Auch beim Apple-Händler Gravis und bei Euronics-Händlern ist das iPhone 3G zu bekommen. Das Apple iPhone 3G

Lieferengpass vorprogrammiert

Apple iPhone 3G 8GB
Allerdings sollten sich Apple-Fans nicht unbedingt darauf versteifen, schon heute zum Zuge zu kommen. Weltweit stehen offenbar deutlich weniger Geräte zur Verfügung als von den Netzbetreibern und Händlern kalkuliert wurde. So rechnet auch T-Mobile für Kunden, die über den Online-Shop seit Monatsbeginn bestellt haben, mit Verzögerungen bei der Auslieferung. Davon betroffen sind auch alle Bestandskunden, die nun auf das neue iPhone umsteigen wollen.

Erhältlich ist das iPhone 3G in drei Versionen. Jeweils in schwarz gibt es das Handy wahlweise mit 8 oder 16 GB Speicherplatz. Nur in einer 16-GB-Version ist das weiße iPhone erhältlich. Der Kaufpreis ist abhängig vom gewählten Tarif. So ist das iPhone mit 8 GB schon ab 1 Euro erhältlich, die 16-GB-Variante kostet mindestens 19,95 Euro.

Tarife weitgehend unverändert

An den Tarifen hat sich gegenüber den T-Mobile-Angeboten für das bisherige iPhone-Modell nicht viel geändert. Der Einsteiger-Tarif Complete S kostet monatlich 29 Euro und bietet dafür 50 Gesprächsminuten in alle Netz und 500 MB Datenvolumen für das mobile Internet. Complete M ist für monatlich 49 Euro erhältlich. Dafür bekommen die Kunden 100 Minuten, 40 SMS und eine Daten-Flatrate über EDGE und UMTS, die ab einem Verbrauch von 300 MB im Monat in der Performance begrenzt wird.

Für 69 Euro im Monat ist der Complete-L-Tarif mit 200 Inklusivminuten, 150 SMS und der Daten-Flatrate mit Performance-Drosselung ab 1 GB Verbrauch im Monat erhältlich. Poweruser können Complete XL buchen. Sie bekommen damit 1 000 Minuten, 300 SMS und die Online-Flatrate, die hier erst ab 5 GB in der Geschwindigkeit begrenzt wird.

1 2 letzte Seite
Teilen

Weitere Meldungen zum Apple iPhone und Apple iPhone 3G