ISDN

Telefonanschluss von Unitymedia unterstützt ISDN-Funktionen

Neues Anschlussangebot Telefon Plus kostet 5 Euro im Monat
Von Björn Brodersen
AAA
Teilen (1)

Der in Nordrhein-Westfalen und Hessen vertretene Kabelnetz-Betreiber Unitymedia bietet einen neuen Telefonanschluss im TV-Kabel an, der auch von ISDN bekannte Funktionen unterstützt. In dem Telefon Plus genannten Anschlussangebot erhalten die Kunden von Unitymedia zwei Telefonleitungen und drei Rufnummern und können Komfortmerkmale wie einen digitalen Anrufbeantworter mit Faxfunktion, Anrufweiterschaltung, Rufumleitung, Vermitteln Anklopfen, Makeln und 3er-Konferenz nutzen. Die Option kann zu einem Kabel-Internet-Paket 2play oder zu einem Triple-Play-Paket 3play hinzugebucht werden und kostet 5 Euro Aufpreis im Monat. Hinzu kommt eine einmalige Einrichtungspauschale von 29,90 Euro.

Mit einer Flatrate fürs Internetsurfen sowie einer Pauschale für Gespräche über den Telefonanschluss im Breitband-Kabel ins deutsche Festnetz fallen somit monatliche Grundpreise ab 30 Euro an – je nach Wahl der Bandbreite des Internetanschlusses über das Fernsehkabel. Die Mindestvertragslaufzeit liegt bei zwölf Monaten. Gespräche in die deutschen Mobilfunknetze schlagen mit 18,9 Cent pro Minute zu Buche.

Installation der erweiterten Kabel-TV-Dose
Bild: Unitymedia
Neukunden erhalten zum üblichen Kabelmodem zusätzlich das schon ältere WLAN-Router-Modell von AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7170, an die herkömmliche ISDN-Telefone oder auch eine ISDN-Telefonanlage angeschlossen werden können. Bei Bedarf installiert ein von Unitymedia beauftragter Techniker die Hardware vor Ort und richtet den Breitband-Zugang ins Internet ein.

Telefonieren über das Fernsehkabel

Telefonanschlüsse im Fernsehkabel können einen herkömmlichen Telefonanschluss vollständig ersetzen. Es handelt sich allerdings wie bei VoIP- oder NGN-Anschlüssen (Next Generation Networks) um eine IP-basierte Übertragung von Sprache. Wie bei den NGN-Angeboten und im Gegensatz zu herkömmlichen VoIP-Anschlüssen reservieren die Anbieter einen Teil der Bandbreite für die Telefonie und haben einen größeren Einfluss auf die Sprachqualität ihrer Telefonanschlüsse.

Teilen (1)