Guthaben

Tchibo verschenkt 10 Euro Startguthaben im Prepaid-Tarif

Neue Preisaktion für Online-Bucher läuft bis 4. August
Von Björn Brodersen
AAA
Teilen

Der Mobilfunk-Discounter Tchibo mobil startet zum kommenden Monat eine neue Preisaktion für Neukunden in seinem Prepaid-Tarif. Bis zum 4. August gibt es das Starterpaket aus SIM-Karte und 10 Euro Startguthaben gratis. Zurzeit zahlen die Kunden 9,95 Euro allein für die SIM-Karte ohne Gesprächsguthaben. Voraussetzung für die Aktion ist, dass die Neukunden den Prepaid-Tarif von Tchibo mobil online buchen. Allerdings fallen für die Käufer einmalig 4,95 Euro für den Versand des Starterpakets an.

Nutzer des Prepaid-Tarifs telefonieren zu anderen Tchibo-mobil-Nutzern für 5 Cent pro Minute, Gespräche in andere deutsche Netze kosten 15 Cent pro Minute. Die Abfrage der Mailbox ist kostenlos. Für den Versand einer SMS-Mitteilung berechnet Tchibo mobil seinen Kunden 15 Cent. Für 3,95 Euro im Monat können Kunden eine Flatrate für Gespräche zu anderen Tchibo-mobil-Nutzern buchen. Eine Flatrate für Gespräche ins deutsche Festnetz kostet 12,95 Euro pro Monat.

Die gleichen Nutzungspreise wie im Prepaid-Tarif gelten auch für den Komfort-Tarif mit einer Mindestvertragslaufzeit von einem Monat und einer Bezahlung per Bankeinzug. In beiden Fällen stehen zwei Minutenpakete sowie ein SMS-Paket zur weiteren Auswahl. Wechselnde Handy-Nutzer können eine bestehende Rufnummer mit zu Tchibo mobil nehmen, sofern sie den Komfort-Tarif abschließen. Die Rufnummernmitnahme zum Prepaid-Tarif ist nicht möglich.

Teilen