Jubiläum

Base-Neukunden erhalten im Juli 100 Euro Gutschrift

E-Plus-Flatrate-Marke feiert dritten Geburtstag
AAA
Teilen

Am 1. August 2005 ging Base als erste Flatrate-Marke auf dem deutschen Mobilfunkmarkt an den Start. Im Vorfeld des dritten Base-Geburtstags erhalten Neukunden, die sich im Juli für einen Vertrag in den Tarifen Base 2 bzw. Base 5 entscheiden, eine Gutschrift in Höhe von 100 Euro.

Wer von der Happy-Base-Day-Aktion, wie sich das Angebot nennt, profitieren möchte, muss seinen Vertrag allerdings in den E-Plus/Base-Shops und -Partnershops in Berlin, Bremen, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Duisburg, Essen, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, München, Nürnberg oder Stuttgart abschließen.

Wie Base weiter mitteilt, erhalten die Kunden die Gutschrift 20 Monate lang in Form einer Rechnungsgutschrift von jeweils 5 Euro. Ferner bekommen Neukunden im Juli jeweils ein Grill-Kühltaschen-Set.

Auch Studenten und Geschäftskunden profitieren vom Happy Base-Day

Auch Studenten und Geschäftskunden profitieren von den Vergünstigungen zum dritten Base-Geburtstag. Allerdings gelten die Angebote für alle Kunden nur, wenn Sie die Aktions-Postkarte, die sie beim Vertragsabschluss erhalten, bis zum 31. Juli ausgefüllt an E-Plus zurücksenden.

Ab 10. Juli soll es auch für Bestandskunden Aktionen geben. Dabei verlost die Flatrate-Marke des drittgrößten deutschen Mobilfunk-Netzbetreibers unter anderem Partys und Konzert-Karten, Freiminuten, Frei-SMS und Frei-MMS. Details will Base ab 10. Juli auf seiner Homepage veröffentlichen.

Aus Einzeltarif entwickelte sich eine Marke mit Sprach- und Datentarifen

Startete Base vor drei Jahren als einzelner Tarif, so hat sich daraus inzwischen eine Marke mit einer ganzen Tariffamilie entwickelt. Dabei sind im Base-1-Tarif für 15 Euro monatliche Grundgebühr die Gespräche ins deutsche Festnetz zum Pauschalpreis möglich. Für Gespräche in die Mobilfunknetze gibt es jeden Monat 60 Freiminuten.

Base 2 kostet 25 Euro monatlich und bietet unlimitierte Telefonate innerhalb des E-Plus-Netzes und ins deutsche Festnetz. Für Fremdnetz-Anrufe gibt es monatlich ebenfalls 60 Freiminuten. Für 75 Euro monatlich gibt es Base 5, die Handy-Flatrate für Gespräche in alle Netze.

Dazu bietet Base Aktionstarife, Online-Rabatte und Optionen an, mit denen man beispielsweise zum Monatspreis von 5 Euro unlimitiert SMS-Mitteilungen innerhalb des E-Plus-Netzes verschicken kann. Seit Januar 2006 hat Base außerdem eine GPRS- und UMTS-basierte Internet-Flatrate im Programm, die zum Monatspreis von 25 Euro als einzelner Tarif oder auch als Option zu einem Sprachtarif gebucht werden kann.

Teilen