Angebot

Kompakt-Handy Motorola 112 für 29,95 Euro bei Tchibo

Einfaches Gerät mit ausdauerndem Akku
Von Marie-Anne Winter
AAA
Teilen

Der Kaffeeröster Tchibo bietet seinen Mobilfunk-Kunden ein neues Handy für 29,95 Euro an. Das Kompakt-Handy Motorola 112 soll über einen ausdauernden Akku verfügen: Die Standbyzeit gibt Tchibo mit bis zu 14 Tagen, die Gesprächszeit mit bis zu 8 Stunden an. Das dürfte auch für ausdauernde Tchibofonierer reichen.

Ansonsten ist das Handy eher einfach ausgestattet, immerhin bringt es eine mehrsprachige Menüführung, Vibrationsalarm, automatische Worterkennung (T9) Das Motorola 112 sowie Taschenrechner, Timer, Wecker und drei Spiele mit. Mit dem Handy erhält der Kunde eine Tchibo-Mobil-SIM-Karte wahlweise im Prepaid- oder Komfort-Tarif. Leider kann das Gerät nur mit Tchibo-SIM-Karten benutzt werden.

Von Tchibo-Mobil zu Tchibo-Mobil kann für 5 Cent die Minute telefoniert werden, Gespräche in andere deutsche Netze kosten 15 Cent pro Minute, für SMS werden ebenfalls 15 Cent pro Minute berechnet. Für 3,95 Euro können Kunden eine Flatrate innerhalb der Tchibo-Community buchen, für eine Pauschale von 12,95 Euro monatlich können Festnetzanschlüsse ohne weitere Kosten erreicht werden.

Teilen