Hardware-Bündel

T-Mobile verkauft Asus EeePC mit web'n'walk-Stick III ab 99 Euro

Hardware-Paket fürs mobile Internet mit 300 Gratis-Stunden für WLAN
Von Björn Brodersen
AAA
Teilen

Der Mobilfunkbetreiber T-Mobile schnürt zum kommenden Juni ein spezielles Paketangebot für den tragbaren Mini-Computer EeePC von Asus. Die Kunden erhalten neben dem EeePC den web’n’walk-Stick III für den mobilen Internetzugang via HSDPA und HSUPA sowie einen Gutschein über 300 Gratis-Stunden für die Nutzung an einem der rund 8 000 WLAN-Hotspots von T-Mobile in Deutschland. Ein vorinstallierter Stick-Client und ein Plug&Play-Installationsverfahren über den USB-Anschluss am EeePC sollen für eine einfache Nutzung und ein reibungsloses Zusammenspiel zwischen dem Linux-Betriebssystem des EeePC sowie dem Mobilfunknetz und den Diensten von T-Mobile sorgen. Die Kosten für das Hardware-Bündel für die mobile Internetnutzung variieren je nach gewähltem Mobilfunk- und mobilen Datentarif. Das Angebot wird ab Juni in den Filialen der Deutschen Telekom und im IT-Fachhandel erhältlich sein. Ursprünglich hatte T-Mobile ein solches Produktbündel für den März angekündigt. Asus EeePC 701 4G

Wer einen Mobilfunkvertrag im Tarif web’n’walk Plus und der Option web’n’walk L für zusammen 43,95 Euro pro Monat abschließt, zahlt für den EeePC und den web’n’walk-Stick III 99 Euro. Nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit von sechs Monaten für die Daten-Option web'n'walk L kann der Kunde auch zu anderen Option zum web'n'walk-Plus-Tarif wechseln. Die Mindestvertragslaufzeit für den Plus-Tarif liegt bei 24 Monaten. In diesem Beispiel sind noch kein Sprach-Tarif oder dessen Kosten berücksichtigt.

Mobiles Surfen per EDGE, UMTS, HSPA oder WLAN

web'n'walk Stick III Der web'n'walk III Stick unterstützt die Mobilfunk-Standards HSDPA, HSUPA und EDGE und ermöglicht so im T-Mobile-Netz Übertragungsraten von bis zu 7,2 MBit/s im Downlink und 1,4 MBit/s im Uplink. Bei dem Mini-PC handelt es sich um das Modell EeePC 701 4G mit 7-Zoll-Display, 512 MB Arbeitsspeicher und 4 GB Flashspeicher, das bereits über eine Internetzugangs-Möglichkeit per WLAN verfügt. Der gemeinsam von T-Mobile und Asus entwickelte Client bietet Zusatzfunktionen wie eine Netzanzeige und einen Volumenzähler. Geschäftlichen Anwendern bietet der Client die Möglichkeit, einen individuellen APN (Access Point Name) einzurichten und sich so etwa über Mobile IP VPN von T-Mobile einen sicheren mobilen Zugang zum Firmennetz aufzubauen.

Der web'n'walk-Stick III kostet bei T-Mobile ohne Datentarif 179,95 Euro. Der EeePC 701 4G ist für Preise ab 284 Euro im Online-Handel erhältlich. Im kommenden Monat soll mit dem EeePC 900 bereits das Nachfolgemodell auf den Markt kommen.

Teilen

Weitere Meldungen zum Asus EeePC