Aktion

Ab Montag SDSL-Aktion bei QSC

Symmetrische DSL-Anschlusspakete ab 89 Euro Euro netto im Monat
Von Björn Brodersen
AAA
Teilen

Der Kölner DSL-Anbieter QSC verteilt unter interessierten Kunden bis zu 1 000 SDSL-Anschlüsse zu Sonderpreisen. Die Internetanschlüsse mit Datenübertragungsraten von maximal 2 MBit/s bis maximal 6 MBit/s sowohl im Down- als auch im Upstream kosten mit monatlichen Grundpreisen von 89 Euro bis 389 Euro im Monat rund 60 Euro bis 160 Euro weniger als normal. Da es sich bei den genannten Preisen - wie im Geschäftskundenbereich üblich - um Nettopreise handelt, liegen die monatlichen Grundpreise inklusive der Mehrwertsteuer zwischen 105,91 Euro und 462,91 Euro. Die Aktion für die Q-DSLmax-Anschlüsse, die eine Surf-Flatrate beinhalten, beginnt am 19. Mai und dauert an, so lange der Vorrat an Aktions-Anschlüssen reicht.

Das Kontingent der zur Verfügung stehenden Leitungen wird über die verschiedenen Vertriebskanäle von QSC aufgeteilt. Im Online-Shop werden zum Beispiel nur bis zu 200 Anschlüsse erhältlich sein. Die nur im QSC-Netz verfügbaren SDSL-Anschlüsse (QSC setzt auf die G.SHDSL-Technologie) können für mittelständische Unternehmen, kleine Büros oder Freiberufler interessant sein, die einen eigenen Webserver betreiben und viel und möglichst schnell Daten übers Internet versenden wollen. Datenraten von 2 MBit/s oder mehr bieten die im Privatkundenbereich verbreiteten, günstigeren ADSL-Anschlüsse nicht.

Weitere Kosten und Tarifbestandteile

Auf die einmaligen Anschluss-Bereitstellungskosten verzichtet QSC bei Q-DSLmax, wenn die Neukunden in eine 36-monatige Mindestvertragslaufzeit einwilligen. Ansonsten fallen dafür zwischen 99 Euro und 499 Euro netto an - je nach gewähltem symmetrischen DSL-Anschlusspaket und Dauer der Mindestvertragslaufzeit.

Zum Paket gehört eine feste IP-Adresse, drei Domains, Webspace und ein E-Mail-System für die Mitarbeiter. Auf Wunsch können die Kunden auch ein 8er-Netz mit bis zu fünf nutzbaren IP-Adressen kostenfrei beauftragen. Das notwendige SDSL-Modem stellt QSC vorkonfiguriert für die Dauer der Vertragslaufzeit ohne Aufpreis zur Verfügung. Im Falle eines Defekts tauscht der Anbieter es nach eigenen Angaben kostenlos aus. Für Geschäftskunden bietet QSC zudem eine kostenlose Servicehotline, die täglich rund um die Uhr erreichbar ist.

Teilen

Weitere Artikel aus dem Themenmonat "Flatrate"