schneller

Kabel BW stockt Bandbreite bei CleverKabel auf

Die Aktion Try&Buy läuft im April weiter
Von Anja Zimmermann
AAA
Teilen

Kabel BW bietet ab heute seine CleverKabel-Pakete mit mehr Leistung an. Wie berichtet wird das Einsteigerpaket, bestehend aus einem Telefonanschluss und der Internet-Flatrate, ab sofort mit 6 MBit/s statt 4 MBit/s für weiterhin 19,90 Euro im Monat angeboten.

Beim mittleren Paket für 29,90 Euro steigt die Bandbreite um 6 MBit/s auf 16 MBit/s im Downstream. Hier ist im Vergleich zum 6-MBit-Paket eine Flatrate ins deutsche Festnetz mit dabei.

Das leistungsstärkste Paket bietet künftig 32 MBit/s statt 25 MBit/s für 49,90 Euro. Hier können zwei Telefonleitungen mit der Flatrate ins deutsche Festnetz genutzt werden. Des Weiteren ist für den TV-Anschluss wahlweise das Abo-Paket Fußball Bundesliga Live oder Kabel Digital Home inklusive. Die Anschlussgebühr beträgt regulär einmalig 69,90 Euro. Nach Angaben von Kabel BW können auch Bestandskunden zu den höheren Bandbreiten wechseln

Neukundenaktionen bei CleverKabel

Alle Neukunden, die sich für CleverKabel 16 oder CleverKabel 32 entscheiden, erhalten 30 Euro Startguthaben. Zusätzlich wird allen neuen CleverKabel 16-Kunden die einmalige Anschlussgebühr von 69,90 Euro erlassen. Darüber hinaus wird die Try&Buy-Aktion verlängert: Wer sich noch nicht sicher ist, ob er Internet und Telefon über das TV-Kabel nutzen möchte, kann das Angebot noch bis Ende April testen. Sollte das Angebot nicht den Wünschen des Kunden entsprechen, ist der Vertrag zum Ende des Testmonats auflösbar.

Teilen