Update

Windows Mobile 6.1 ab dem 1. April verfügbar

Neue Version für mehr Benutzerfreundlichkeit
Von Marie-Anne Winter
AAA
Teilen

Eine neue Version für das mobile Betriebssystem Windows Mobile 6 von Microsoft wurde bereits vor dem Mobile World Congress in Barcelona angekündigt. Nun heißt es, dass das Update Windows Mobile 6.1 ab dem 1. April verfügbar sein soll. Das klingt plausibel, denn am 1. April beginnt auch die Mobilfunkmesse CTIA Wireless in Las Vegas.

Verbesserungen soll es vor allem bei der Benutzerfreundlichkeit (Usability) geben, so soll der mobile Internet Explorer mit einer Zoom-Funktion für verbesserten Überblick und Navigation aufwarten. Für SMS-Nachrichten soll Windows Mobile 6.1 eine Thread-Ansicht der Kurzmitteilungen bieten, wie es sie auch auf dem iPhone von Apple gibt und schließlich soll in Browser und E-Mails auch Copy&Paste funktionieren.

Als erstes Gerät für das neue Windows mobile wurde bereits das Xperia X1 von Sony Ericsson vorgestellt. Es ist aber anzunehmen, dass bald weitere Geräte folgen werden.

Teilen