Music Store

Nokia startet Online Music Store in Deutschland

Download von Songs und Alben und Musik-Abo per Streaming
Von Christian Horn
AAA
Teilen

Nokia hat seinen Online-Musikshop Music Store [Link entfernt] in Deutschland eröffnet. Der Handy-Hersteller bietet dort die Möglichkeit, Songs per Handy oder mit dem PC online zu kaufen und herunterzuladen oder per Musik-Abonnement eine unbegrenzte Anzahl von Songs per Streaming anzuhören. Der Musik Store ist Teil von Nokias Internetdiensten unter der Marke Ovi. Der Preis eines einzelnen Musiktitels im Music Store liegt bei 1 Euro, komplette Alben kosten 10 Euro. Das Streaming-Angebot kann für 10 Euro pro Monat genutzt werden. Die Titel werden im WMA- (Windows Media Audio) Format mit einer Qualität von meist 192 kBit/s angeboten.

Synchronisierung der Musiksammlung zwischen PC und Handy

Die Songs können per USB-Kabel zwischen Handy und PC synchronisiert werden. "Indem wir den dualen Download durch die Zwei-Wege-Synchronisation ersetzen, bieten wir den Kunden einen einfach nutzbaren Weg, jederzeit und überall auf die Musiksammlung zuzugreifen und diese auch zu erweitern, ohne den gleichen Titel noch einmal herunterladen zu müssen", erläutert Anke Fleischer, Head of Central Europe, S&S Entertainment & Communities bei Nokia. Die gekauften Songs können mit dem Windows Media Player oder mit dem Nokia Music PC-Client, der demnächst verfügbar sein soll, übertragen werden.

Beim Kauf eines neuen Handys kann mit der Synchronisations-Funktion die Musiksammlung auf das neue Gerät kopiert werden. Auf den PC heruntergeladene Titel können zudem auf alle MP3-Player übertragen werden, die das Windows Media Format mit DRM unterstützen. Nutzer, die den mobilen Download der Songs auf das Handy per Mobilfunknetz wegen der Kosten der Datenübertragung scheuen, können ausgewählte Lieder und Alben auf einer Wunschliste vormerken und diese dann später über eine WLAN-Verbindung oder auf den PC herunterladen.

Teilen