mobiles Leben

Der Mobile World Congress 2008 in Wort und Bild

Apple fehlte zwar, trotzdem dreht sich alles um die Idee hinter dem iPhone
AAA
Teilen

Apple fehlte zwar, trotzdem dreht sich alles um die Idee hinter dem iPhone

Nur noch heute sind die Messehallen der Fira de Barcelona unterhalb des Montjuïc geöffnet. Schon in den letzten Tagen waren die Ideen und Produkte von Steve Jobs und Apple allgegenwärtig, obwohl der amerikanische Hersteller von Laptops, MP3-Playern und Handys nicht in der katalanischen Metropole ausgestellt hat. Nicht nur die Koreaner Samsung und LG griffen die Trends auf und rührten kräftig die Werbetrommeln, auch andere Hersteller waren mit interessanten Neuigkeiten vor Ort, wie Sie in dieser Bilderstrecke lesen und betrachten können.

Weiter zum nächsten Bild
1/18 – Foto: teltarif.de
Teilen

Weitere Berichte vom Mobile World Congress in Barcelona