Videobearbeitung

Mit "One Click" von NXP Software zum perfekten Videoclip

Vorgefertigte Themen erstellen automatisch schnell geschnittene Clips
Von Anja Zimmermann
AAA
Teilen

Der LifeVibes-Video-Artist von NXP Software ist eine mobile Videobearbeitungs-Software. Auf dem Mobile World Congress in Barcelona wird sie der Öffentlichkeit vorgestellt und kann danach auch auf der Anbieter-Seite heruntergeladen werden.

Mit wörtlich "One-Click" bekommt das mit dem Handy aufgenommene Video einen neuen Schliff. Der Anwender nimmt ganz normal sein Video auf und wählt anschließend eines der vorgegebenen Themen wie zum Beispiel "sportlich" oder "romantisch". Das gewählte Thema kann dann mit nur einem Klick komplett mit Tonspur auf das Video angewendet werden und die Software erstellt einen fertigen Clip.

Laut Herstellerangabe soll die Software Schlüsselszenen erkennen und uninteressante Szenen automatisch entfernen. Die Länge des Clips und die Größe der Datei wird begrenzt, damit die Videos per MMS oder über Blogs ausgetauscht werden können. Der Clip soll danach so spritzig aussehen als wäre er professionell erstellt worden.

Ohne Ende Musik mit dem MixDJ

Eine weitere Neuvorstellung von NXP Software ist der Life Vibes MixDJ. Diese Funktion für Handys und Musikplayer beseitigt die oft als störend empfundenen Lücken zwischen zwei Musiktiteln. Tempo und Rhythmus des laufenden und folgenden Stückes werden abgeglichen und die Titel sollen auf diese Weise übergeblendet werden, wie es der Disc Jockey am Plattenteller macht.

Teilen

Weitere Berichte vom Mobile World Congress in Barcelona