iPhone

Apple verdoppelt Speicherkapazität im iPhone

Auch der iPod Touch bekommt mehr Speicher
Von dpa / Anja Zimmermann
Kommentare (6438)
AAA
Teilen

Angesichts der wachsenden Konkurrenz im Handy- Markt hat Apple die Speicherkapazität seines iPhone verdoppelt. Das neue Modell fasst 16 Gigabyte an Daten und kostet in den USA 499 Dollar und in Deutschland 499 Euro, wie Apple heute mitteilte. Der Preis des bisherigen iPhone mit acht Gigabyte Speicher bleibe bei 399 Dollar bzw. Euro. Auch den Multimedia-Player iPod touch, der ebenfalls über einen berührungsempfindlichen Bildschirm verfügt, gibt es künftig zusätzlich mit der verdoppelten Speicherkapazität von 32 Gigabyte. Das Gerät kostet in den USA 499 Dollar und 459 Euro in Deutschland.

Apple hat seit der Markteinführung im Sommer 2007 rund vier Millionen iPhone verkauft. Wenige Monate nach dem US-Start hatte es bereits eine Preissenkung gegeben. Auch andere Hersteller bieten inzwischen verstärkt Touchscreen-Handys an.

Weitere Meldungen zum Apple iPhone

Teilen