Aktion

Neue DSL-Preisaktion von Arcor für All-Inclusive-Pakete

Neukunden erhalten kostenlose Hilfe bei Einrichtungsproblemen
Von Björn Brodersen
AAA
Teilen

Der Eschborner Vollanschluss-Anbieter Arcor bietet seinen DSL-Neukunden neue Preisabschläge. Neukunden, die bis zum 29. Februar eines der DSL-Anschlusspakete All Inclusive buchen, sparen den ersten Monatsgrundpreis von 29,95 Euro oder 34,95 Euro - je nach Anschluss-Bandbreite - und erhalten zudem wie bisher Installationsgarantie ohne zusätzliche Kosten. In den All-Inclusive-Paketen sind ein Telefonanschluss, ein DSL-Anschluss sowie eine Doppel-Flatrate fürs Internetsurfen und Telefonieren enthalten.

Arcor berechnet zudem weiterhin keine einmaligen Anschluss-Bereitstellungsentgelte und liefert den Kunden für 9,95 Euro ein WLAN-Modem. Die Mindestvertragslaufzeit beläuft sich auf 24 Monate, die All-Inclusive-Pakete sind nach Angaben des Anbieters in 550 Städten verfügbar.

Mit der Installationsgarantie sollen Einsteiger bei Bedarf ohne zusätzliche Kosten professionelle Hilfe bei der Anschluss-Einrichtung erhalten. Zuerst müssen die Kunden die Konfiguration des Zugangs mit der Easybox, die jeden Installationsschritt ansagt, selbst versuchen. Scheitern diese Bemühungen, kann sich der Kunde über eine kostenlose Hotline an einen Kundenbetreuer wenden, der die notwendigen Einstellungen mit dem Kunden bespricht. Führt auch die telefonische Hilfe nicht zum Erfolg, kommt ein von Arcor beauftragter Techniker ins Haus und stellt die Internetverbindung her.

Teilen