zwei Karten

Conrad verkauft Dual-SIM-Handy von Matsuchini

Zwei-Karten-Telefon für 299 Euro im Online-Shop erhältlich
Kommentare (549)
AAA
Teilen

Schon Ende März kündigte das Telekommunikations- und Elektronik-Warenhaus Conrad ein Dual-SIM-Handy an, das ganz offiziell und ohne Umwege über ausländische eBay-Shops auf dem deutschen Markt angeboten werden sollte. Trotz des hohen Preises von 399 Euro war das Interesse an diesem Gerät groß. Im Online-Shop von Conrad wurden jedoch immer wieder neue Liefertermine genannt. Schließlich verschwand das Zwei-Karten-Handy wieder aus dem Produkt-Portfolio des Unternehmens. Das neue Dual-SIM-Handy von Conrad

Unterdessen ist ein Dual-SIM-Handy von General Mobile offiziell in Deutschland erhältlich. Dabei werden neben Online-Shops auch Fachhändler mit dem Modell DST-11 beliefert. Kurz vor Weihnachten gibt es jetzt auch bei Conrad wieder ein entsprechendes Angebot. Der Verkaufspreis für das neue Telefon, das auch sofort lieferbar sein soll, beträgt 299 Euro.

GSM-Handy funkt auf 900 und 1800 MHz

Beim neuen Dual-SIM-Handy von Conrad handelt es sich um das D620 von Matsuchini, das auf der Internationalen Funkausstellung im September in Berlin bereits der Öffentlichkeit präsentiert wurde. Das Handy funkt in den GSM-Frequenzbereichen um 900 und 1800 MHz. Die auf dem amerikanischen Markt gebräuchlichen Kanäle um 850 und 1900 MHz werden dagegen nicht unterstützt. Unter dem Akku ist Platz für zwei SIM-Karten

Das Handy ist 116,8 mal 51,7 mal 15,8 Millimeter groß und wiegt 110 Gramm. Es verfügt unter anderem über eine Freisprechfunktion, Vibrationsalarm, SMS, EMS und MMS. Daten können per GPRS übertragen werden. Integriert sind ein WAP-2.0-Browser, ein E-Mail-Client und eine Digitalkamera, die allerdings nur VGA-Auflösung bietet. Weitere Features sind Java-Unterstützung, ein Kalender, Wecker und ein Taschenrechner.

USB-Schnittstelle und Bluetooth an Bord

Für Verbindungen stehen darüber hinaus eine USB-Schnittstelle und der Bluetooth-1.2-Standard zur Verfügung. Eine WLAN-Schnittstelle gibt es nicht. Zum Lieferumfang gehören neben dem Dual-SIM-Handy selbst auch ein Lithium-Ionen-Akku mit einer Kapazität von 1050 mAh und ein Ladegerät. Der Akku reicht nach Hersteller-Angaben für bis zu zwei Stunden Gesprächszeit bzw. 200 Stunden Standby-Betrieb.

Ein USB-Datenkabel und ein Stereo-Headset werden ebenfalls mitgeliefert. Mit dem Headset kann dann auch der integrierte Multimedia-Player genutzt werden, der die Formate die Formate MP3, AAC, WAV, MP4 und 3GGP unterstützt. Fotos können in den Formaten BMP, JPEG, GIF und PNG angezeigt werden und für genügend Speicherplatz kann der Nutzer durch den Einsatz von microSD-Speicherkarten sorgen.

Teilen

Weitere Artikel zum Thema Dual-SIM-Handys