Rechner

Neu bei teltarif.de: Der Doppel-Flatrate-Rechner

So finden Sie das billigste Paket aus Telefon- und Internet-Anschluss Ihrer Wahl
AAA
Teilen

Seit geraumer Zeit hilft teltarif.de bei der Suche nach einem Breitband-Anschluss mit seinem Breitband-Rechner. Doch mittlerweile haben sich auch Internet- und Telefonanschlüsse mit passenden Pauschaltarifen zum Standard entwickelt und nahezu alle DSL- sowie Kabel-Provider bieten somit ihre Zugänge mit Flatrate fürs Surfen, für Telefonate ins deutsche Festnetz oder als "Doppel-Flatrate" mit beiden Varianten in einem Paket an. Wer auf der Suche nach einem solchen Bündel-Angebot ist, kann ab sofort auf unseren neuen Doppel-Flatrate-Rechner zurückgreifen. Dabei werden nicht nur Bündel-Angebote berücksichtigt, die die Anbieter selbst geschnürt haben, sondern der Rechner zeigt Ihnen auch, mit welcher Paketzusammenstellung Sie selbst das gewünschte Ergebnis erreichen können.

Einfache Bedienung und individuelle Anpassungsmöglichkeiten

Die Bedienung ist dabei bewusst einfach gehalten. Sie müssen bei der Erst-Abfrage lediglich angeben, ob Sie eine Telefon-Flatrate, eine Internet-Flatrate oder beides wünschen, und anschließend auf "Berechnen" klicken. Optional können Sie auch gleich die Vorwahl Ihres Wohnortes angeben, um zusätzlich regionale Angebote in Ihrem Ortsnetz berücksichtigen zu lassen. Auf der Ergebnisseite kann dann das Ergebnis noch weiter ihren Bedürfnissen angepasst werden. So können zum Beispiel minimaler Down- und Upstream angegeben werden oder alle Paket-Angebote eines Anbieters angezeigt werden.

Natürlich können mit diesem Rechner auch Anschlüsse gesucht werden, die nur eine Telefon-Flatrate oder nur eine Internet-Flatrate oder keines von beiden beinhalten. Probieren Sie es aus: Hier geht es zum Doppel-Flatrate-Rechner.

Weitere Artikel zu unseren Tarifrechnern

Weitere Artikel aus dem Themenspecial "10 Jahre offener Tk-Markt - 10 Jahre teltarif.de"

Teilen