warme Semmeln

Bereits 100 000 BILDmobil-Karten verkauft

Mobilfunk-Angebot seit zwei Wochen auf den Markt
Von Marie-Anne Winter
Kommentare (688)
AAA
Teilen

Zwei Wochen nach der Einführung des Mobilfunk-Angebots von BILD wurden 100 000 BILDmobil-Startersets verkauft. Damit wurden laut Bild die Erwartungen für dieses Angebot weit übertroffen. Die Kosten für das Starterset betragen 9,95 Euro; im Preis sind 5 Euro Guthaben enthalten.

Mit der Prepaid-Karte kann rund um die Uhr in alle deutschen Netze zum Einheitspreis von 10 Cent pro Minute telefoniert werden. Außerdem ist die Nutzung des BILD-Mobilportals kostenlos möglich. SMS werden mit 14 Cent pro Kurzmitteilung abgerechnet. Die BILDmobil-Karte ist UMTS-fähig. Derzeit sind auch Videotelefonate zum Preis von 10 Cent pro Minute möglich.

Weitere Artikel zum Start von BILDmobil

Teilen