Inklusive

Alice: Kostenlose Filme für homeTV-Kunden

HanseNet macht Störungsannahme wieder kostenlos
Von Thorsten Neuhetzki
AAA
Teilen

HanseNet-Kunden, die das IPTV-Produkt Alice homeTV gebucht haben, können ab sofort monatlich 50 Filme komplett kostenlos per Video on Demand schauen. Normalerweise berechnet HanseNet für diese Filme, die in dem Moment per Stream auf den Fernseher kommen, wo der Kunde es wünscht, Gebühren. Welche Filme kostenfrei sind, entscheidet der Anbieter. Aktuell sind es Filme wie "Das Zimmer", "Inferno", "The 13th Floor", "Im Namen der Ehre" oder "The 6th Day". Nach Unternehmensangaben wechseln diese Kostenlos-Filme monatlich.

Störungshotline wieder kostenfrei

Unterdessen hat HanseNet auch bekannt gegeben, dass die Alice-Kunden ab sofort bei Störungen wieder kostenlos über eine 0800-Nummer einen Mitarbeiter erreichen können. Im Mai hatte das Unternehmen alle Hotlines vereinheitlicht auf eine 01805-Nummer, darunter auch die Störungshotline. Die Telefonnummer 0800-5251378 wurde speziell für die Meldung von Störungen des Telefonanschlusses eingerichtet. Für weiteren Kundenservice müssen sich die Kunden jedoch weiterhin an die 01805-Nummer wenden, ein Anruf aus dem Festnetz kostet 14 Cent pro Minute.

Weitere Artikel zu Alice homeTV

Teilen