alle Netze

Base-Flatrate in alle Netze jetzt für 75 Euro monatlich

Base-5-Tarif für Neukunden ab Montag monatlich 15 Euro günstiger

Base senkt zum kommenden Montag, 1. Oktober, den monatlichen Grundpreis für seine Handy-Flatrate für Telefonate in alle deutschen Fest- und Mobilfunknetze. Anstelle der bisherigen 90 Euro fallen für Neukunden, die sich ab Montag für den Tarif Base 5 entscheiden, monatlich nur noch 75 Euro pro Monat an. Damit passt Base die Konditionen für Privatkunden den Bedingungen an, die für Geschäftskunden schon in diesem Monat gelten.

Dieser Preis gilt zunächst für Vertragsabschlüsse bis Ende Oktober. Kunden sparen somit gegenüber den bisherigen Konditionen monatlich 15 Euro. Das sind über die gesamte Vertragslaufzeit von 24 Monaten 360 Euro Ersparnis. Für 5 Euro Aufpreis pro Monat können die Kunden auch eine Flatrate für netzinterne SMS-Mitteilungen bekommen. Ebenfalls mit monatlich 5 Euro schlägt die Surf & E-Mail-Flatrate zu Buche.

Die Base-Internet-Flatrate, die optional für 25 Euro monatlich gebucht werden kann, hat eine Mindestlaufzeit von drei Monaten. Als eigenständiger Tarif hat der Online-Tarif nach wie vor eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten.

Genion XL Online von o2 weiter günstiger als Base 5

Auch nach der zunächst im Rahmen einer Aktion erfolgten Preissenkung ist Base 5 nicht die günstigste Handy-Flatrate in alle Netze. Bei o2 gibt es den Tarif Genion XL bei Online-Bestellung schon für 68 Euro im Monat. Dabei bekommen die Kunden des Münchner E-Plus-Konkurrenten auch noch eine Festnetznummer für günstige Erreichbarkeit in der Homezone.

Verzichten müssen o2-Kunden dagegen auf eine Internet-Flatrate. Dafür bietet das Unternehmen eine Option mit 5 GB monatlichem Inklusivvolumen an. Diese kostet in der Online-Variante 21,25 Euro. Eine netzinterne SMS-Flatrate gibt es ebenfalls. Das Angebot schlägt für Online-Kunden mit monatlich 4,25 Euro zu Buche. Zum gleichen Preis gibt es auch eine WAP-Flatrate oder das Communication Center Pack.

T-Mobile und Vodafone haben noch keine Flatrates, die Gespräche in alle Netze abdecken, im Angebot. Die Telekom-Billigmarke Congstar bietet verschiedene Flatrate-Optionen, die man zu einer Telefon- und SMS-Flatrate in alle Netze kombinieren kann. Brand Mobile hat den Auto-Mobile-Tarif im Angebot, bei dem die Flatrates jeweils tageweise gelten. Der Anbieter kämpft allerdings nach wie vor mit technischen Problemen.