SMS-Aktion

Mit simyo und Blau netzinterne SMS für 1 Cent (aktualisiert)

Aktion läuft vom 1. August bis 31. Oktober, 10 Euro Freischaltgebühr
AAA
Teilen

simyo-, Blau.de- und debitel-light-Kunden haben im Zeitraum vom 1. August bis 31. Oktober die Möglichkeit, SMS-Mitteilungen innerhalb des E-Plus-Netzes für 1 Cent zu verschicken. Um diesen Preis anstelle des ansonsten üblichen SMS-Tarifs von 10 Cent zu bekommen, muss man sich über den Kontomanager unter der kostenlosen netzinternen Rufnummer 1155 anmelden. Außerdem fordern die Discounter eine einmalige Freischaltgebühr von 10 Euro.

Wegen dieser Kosten für die Freischaltung lohnt sich die Option nur für Vielnutzer. 110 Kurzmitteilungen kosten unter der Berücksichtigung der 10 Euro, die für die Aktivierung verlangt werden, 11,10 Euro. Ohne Option würde man für die gleiche Anzahl an Kurzmitteilungen sogar nur 11 Euro zahlen. Wer im Aktionszeitraum mehr als 110 SMS innerhalb des E-Plus-Netzes verschicken möchte, kann mit dem Angebot sparen. Das wären im Schnitt mehr als 37 SMS pro Monat oder etwas mehr als eine Kurzmitteilung am Tag.

Bedenken sollte man, dass die Aktion zwar nicht nur für anbieterinterne, sondern für alle netzinternen Kurznachrichten gilt. Verschickt man allerdings eine SMS zu Kunden in den Netzen von T-Mobile, Vodafone, o2 oder vistream, so fallen hierfür auch im Aktionszeitraum die auch sonst üblichen 10 Cent an.

Artikel aus dem Themenspecial "Mobilfunk-Discounter"

Teilen