Monatsrückblick

Neue Handys für eine neue Ära

Das iPhone und viele weitere Handy-Neuheiten
Von Marie-Anne Winter

Glaubt man den Worten von Apple-Chef Steve Jobs, dann beginnt nun eine neue Zeitrechnung: "Das iPhone ist ein wegweisendes und magisches Produkt, das jedem anderen Mobiltelefon um buchstäblich fünf Jahre voraus ist." Einen ersten Erfahrungsbericht haben wir inzwischen auch gebracht - trotz des hohen Gerätepreises war das Interesse beim Verkaufsauftakt sehr groß. Und alles in allem machte das Gerät beim Kurztest einen guten Eindruck.

Datenblätter

Doch die Konkurrenz gibt sich zumindest äußerlich gelassen und bastelt derweil an eigenen Geräten - die ersten "iPhone-Killer" sind schon auf dem Markt. Das iPhone Wir haben bereits einige Geräte, die dem iPhone die Stirn bieten sollen, mit Apples Neuheit verglichen, darunter das Motorola Z8, das Samsung SGH-F300 und das Sony Ericsson P1i. Was dabei heraus gekommen ist, können Sie in unserem Vergleich lesen.

Immer mehr Zubehör

Unter dem Motto "Es gibt Neues" hat Sony Ericsson im abgelaufenen Monat zahlreiche neue Handys präsentiert. Als Highlight wurde das High-End-Kamera-Handy K850i im Candy-Bar-Stil herausgestellt. Neben HSDPA-Unterstützung bietet das Handy eine 5-Megapixel-Cybershot-Kamera mit 16-fachem Digitalzoom. Zudem ist das Gerät mit Autofokus, Xenon-Blitz sowie diversen Software-Features zur Verbesserung der Bildqualität ausgestattet. Das K850i mit 5 Megapixel

Auch unter den Walkman-Handys gibt es mit den Modellen W960i und W910i neue Geräte, weiterhin stellte Sony Ericsson mit dem K530i ein Kamera-Handy für die Mittelklasse und die beiden Einsteiger-Geräte Z320i und Z250i vor. Details zu allen sechs Handys finden Sie auf dieser Seite.

Neben den sechs neuen Mobiltelefonen präsentierte Sony Ericsson auch noch eine Vielzahl neuer Accessoires, beispielsweise eine Kombination aus Headset und GPS-Empfänger und Bluetooth-Uhren als Fernsteuerung für das Handy. Mehr dazu erfahren Sie in unserer Meldung.

1 2 3