Neuvorstellungen

LG schließt Produktlücken im Handy-Bereich

Gewinnträchtig: Günstiges UMTS-Handy für den Massenmarkt
Von Björn Brodersen

Das Triband-Gerät KS10 (GSM 900, 1 800 und 1 900 MHz) bringt neben der HSDPA-Unterstützung mit bis zu 1,8 MBit/s ein großes Display mit 240 mal 320 Pixel und 262 144 Farben, eine 2-Megapixel-Kamera mit Autofokus-Funktion, Bluetooth, einen 80 MB großen internen Speicher sowie einen Steckplatz für eine microSD-Speicherkarte. Die Maße des Gehäuses betragen 103 mal 51 mal 18,5 Millimeter.

Datenblätter

Das 110,9 mal 46,7 mal 15,6 Millimeter große KU250 kann in GSM-Netzen auf 900, 1 800 und 1 900 MHz und dem UMTS-Netz um 2 100 MHz genutzt werden und besitzt ein 176 mal 220 Pixel großes TFT-Display mit 262 144 Farben, eine 1,3-Megapixel-CMOS-Kamera, eine Musikplayer- und eine Videofunktion, einen nur 10 MB großen internen Speicher, einen microSD-Kartensteckplatz und eine Bluetooth-Schnittstelle. Dieses Gerät wurde von führenden Mobilfunkbetreibern für die Kampagne "3G for All" der GSM Association ausgewählt. KS10

Das Fernseh-Handy KU950 bietet Videostreaming über den HSDPA-Standard mit bis zu 1,8 MBit/s. Das auf diese Weise übertragene TV-Signal wird auf einem 240 mal 320 Pixel großen drehbaren TFT-Display mit 262 144 Farben dargestellt. Mit an Bord des 102 mal 52,6 mal 18,9 Millimeter großen Triband-Geräts ist außerdem eine 1,3-Megapixel-Kamera. Darüber hinaus bietet das neue Handy 55 MB internen Speicherplatz, einen microSD-Anschluss sowie Bluetooth-Funktionalität.

1 2