preiswert

Handys zum kleinen Preis: Günstige Einsteigergeräte

Preiswerte Geräte mit interessanten Features
Von Ralf Trautmann
Kommentare (1585)
AAA
Teilen (2)

Ob Megapixel-Kameras, schnelle Datenübertragung per UMTS oder MP3-Player-Ersatz: Die Handy-Produzenten haben für jeden Geschmack etwas zu bieten, natürlich zu einem entsprechenden Preis. Bei Abschluss eines Mobilfunkvertrages werden zumindest Geräte der Mittelklasse zu erschwinglichen Preisen oder gar umsonst angeboten. Wer sich jedoch zum Beispiel für eine Prepaid-Karte der Discounter entscheidet, kann zwar besonders günstig telefonieren, kommt aber in der Regel nicht in den Genuss eines subventionierten Gerätes.

Nokia 1110i
Alle Handys aus diesem Artikel:
Klick auf das Bild!
Ist kein Altgerät zur Hand, bietet sich als Alternative der Kauf eines kostengünstigen Modells ohne Vertrag an. Dies gilt auch für Nutzer, die einen Mobilfunkvertrag abschließen, aber lediglich die Basisfunktionen wie Telefonieren oder SMS nutzen wollen: Die Netzbetreiber bieten zum Teil vergünstigte Grundentgelte, wenn auf ein subventioniertes Handy verzichtet wird. Unter Umständen kann somit durch den Kauf eines günstiges Einfach-Mobiltelefon insgesamt gespart werden.

Interessante Geräte zum kleinen Preis

Nahezu alle Handyproduzenten bieten ein stattliches Sortiment an Low-End-Geräten, die schon ab 40 Euro erhältlich sind. In diesem Segment finden sich vor allem ältere Modelle, aber auch speziell für diesen Markt entwickelte Geräte.

Auf technische Zusatzfunktionen wie eine Kamera oder einen integrierten Musicplayer muss dabei nicht gänzlich verzichtet werden, lediglich All-in-One-Geräte, die verschiedene Features gleichzeitig in einem Gerät bieten, sind in diesem Preissegment spärlich. Zudem ist bei den Low-End-Geräten hinsichtlich der Zusatzfunktionen die integrierte Technik oft nicht auf dem aktuellen Stand. Welche Ausstattung Sie für welchen Preis erwarten können, erfahren Sie in diesem Artikel.

1 2 3 4 letzte Seite
Teilen (2)

Weitere Artikel aus dem Themenspecial "Handy, PDA & Co."