Alternative

skyDSL: Einen Monat kostenlose Nutzung in Hessen

Angebot ist an Abschluss von 6-Monats-Vetrag gebunden
Von Ralf Trautmann

Wer im ländlichen Raum lebt, hat hinsichtlich schnellem Internet-Zugang via DSL oft das Nachsehen. Im Rahmen der vom Hessischen Ministerium für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung initiierten Kampagne "Mehr Breitband für Hessen" offeriert der Internet-via-Satellit-Anbieter Teles jetzt Neukunden bei Buchung des skyDSL-Basis-Angebots mit sechs Monaten Mindestlaufzeit einen kostenlosen Nutzungs-Monat. Gratis sind hierbei ebenfalls Volumen- und Bandbreitenupgrades, auch die benötigte PC-Hardware und die Satellitenantennen werden kostenfrei gestellt. Nach dem Testmonat fallen dann monatlich 19,90 Euro an. Die Kosten für den Rückkanal per Telefonleitung sind über die regulären zehn Inklusiv-Stunden hinaus im Angebot nicht enthalten.

Der Tarif bietet zudem ein Inklusiv-Volumen für den Download von 500 MB, die Downstream-Geschwindigkeit liegt bei 4 MBit/s. Bei Bestellung über einen skyDSL-Partner vor Ort erhalten Neukunden zudem einen Installations-Gutschein, der auf die entstehenden Kosten bei Fremdmontage angerechnet wird. Die Aktion ist befristet bis 30. November.