IPv6

Über 50 deutsche Internet-Provider mit IPv6

Ein Viertel der am DE-CIX angeschlossenen Internet-Provider unterstützt IPv6
Von Christian Horn
AAA
Teilen

Die Betreiber des größten deutschen Internet-Austauschknotens, dem Deutschen Commercial Internet Exchange (DE-CIX), glauben, dass die Voraussetzungen für den Durchbruch des Internet-Protokolls IPv6 geschaffen sind. Was die flächendeckende Verbreitung angeht, ist der Betreiber optimistisch: "Von den zweihundert angeschlossenen Internet-Providern unterstützen bereits mehr als fünfzig das neue Internet-Protokoll", erklärt Frank Orlowski, Director Business Development beim DE-CIX. Kritisch anzumerken wäre hier allerdings, dass bereits 2004 mit damals 34 eco-Mitgliedern ein Viertel aller am DE-CIX angeschlossenen Internet-Provider IPv6 unterstützt haben, womit der prozentuale Anteil der Provider innerhalb der vergangenen zwei Jahren nicht gestiegen wäre.

DE-CIX bietet den Providern IPv6-Anschlüsse an seiner Plattform gegenwärtig noch kostenlos an. Nach eigenen Angaben sind zwar viele Internet-Provider bereits darauf vorbereitet, entsprechende Dienste anzubieten, momentan allerdings würden mit IPv6 noch keine nennenswerten Umsätze erzielt. "Wir gehen aber stark davon aus, dass sich dies in den nächsten drei bis fünf Jahren massiv ändern wird. Für die Provider ist es deshalb wichtig, die Weichen heute auf IPv6 und damit auf Zukunft zu stellen", erklärt Frank Orlowski. IPv6 soll in Zukunft den Vorgängerstandard IPv4, dessen Adress-Raum auf nur etwa vier Milliarden IP-Adressen beschränkt ist, ersetzten und einer eventuellen Knappheit von IP-Adressen vorbeugen.

Experten haben jedoch vielfach kritisiert, dass die Internet Provider der Umstellung auf IPv6 nicht allzu hohe Priorität einräumen, da durch "Notbehelfe" wie NAT der Adressraum von IPv4 problemlos erweitert werden kann und somit noch für längere Zeit kein Notstand in Sicht ist. Vor allem aber würden die Provider vor den nicht unerheblichen Infrastruktur-Investitionen zurückschrecken, die mit der Umstellung auf IPv6 einhergehen.

Weitere Artikel zum Thema IPv6

Teilen