multimedial

Vodafone bietet MusicPaket an

Musik-Downloads und Radio-DJ für 10 Euro im Monat

Ab heute gibt es bei Vodafone mit dem MusicPaket ein neues Multimedia-Angebot. Das Paket umfasst monatlich zehn Musik-Downloads und eine Stunde Nutzung des Radio-DJs. Dafür zahlen die Kunden einen Pauschalpreis von 10 Euro im Monat. Ein zusätzlicher Einrichtungspreis wird nicht erhoben.

Allerdings müssen sich die Kunden gleich 24 Monate an die Tarifoption binden. Eine vorzeitige Kündigung ist nicht möglich. Nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit verlängert sich die Option monatlich. Spätestens mit Ablauf des Hauptvertrages kann auch das MusicPaket nicht mehr genutzt werden.

Der Netzbetreiber wirbt damit, dass der Download eines Musiktitels bei dem neuen Angebot rechnerisch weniger als einen Euro kostet und somit günstiger als bei iTunes sei. Derzeit stehen rund 600 000 Songs zur Auswahl. Downloads können nicht nur über das Handy, sondern auch am PC erfolgen, wenn dieser mit dem Internet verbunden ist.

Derzeit bietet Vodafone das MusicPaket derzeit in Verbindung mit den Nokia-Handys N70 und N91 sowie mit dem Sony Ericsson W900i an. Ab Juli kommt als weiteres Endgerät das Sony Ericsson V630i mit dazu. Bestandskunden können im Rahmen einer Vertragsverlängerung eines der MusicPaket-Handys erwerben.