aktuell

WM-Info-Tools von Microsoft und Mozilla

Aktuelle Spielergebnisse und Nachrichten auf dem Desktop
Von Björn Brodersen
AAA
Teilen

Fußball-Fans können mit einem neuen Add-on für den Firefox 1.5 die Ereignisse der Fußball-Weltmeisterschaft auch über ihren Web-Browser verfolgen. Wer die kostenlose Erweiterung von Mozilla heruntergeladen hat, kann sich während des Surfens oder Arbeitens am PC einen Newsticker, die aktuellen Spielstände oder auch Videosequenzen anzeigen lassen. Die Videoclips der Torszenen und die Nachrichten stammen vom Internetdienst Google. Zudem ist es möglich, den Browser mit den Farben der jeweilig favorisierten Nationalmannschaft einzufärben oder in einem der Diskussionsforen mitzumischen. Hierzu benötigen Interessierte jedoch ein Google-Konto.

Das Add-on steht auf der Mozilla-Website für Windows-, Mac- und Linux-Rechner zum Download [Link entfernt] bereit. Joga.com-Companion gibt es in den Sprachen Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Spanisch, Japanisch und Portugiesisch. Zusätzliche Sprachen sollen in Kürze folgen.

"Football Scoreboard" von Microsoft

Auch Microsoft bringt aktuelle Informationen rund um die Fußball-Weltmeisterschaft auf den Desktop. Dazu benötigen die User die 3,5 MB große Software "Football Scoreboard", die kostenlos von der Website heruntergeladen werden kann. Das Programm holt sich die aktuellen Daten zu den Spielen des Turniers aus dem Internet. Die Daten erhält das Tool von der Nachrichtenagentur Reuters. Der Nutzer kann jeweils einstellen, über welche Mannschaft die Freeware bevorzugt Informationen besorgen soll. Außerdem liefert die Software Spielpaarungen, Tabellen und eine Erinnerungs-Funktion, damit man den Spielbeginn nicht verpasst. Dazu lassen sich noch RSS-Feeds in das Scoreboard einbinden.

Die Software funktioniert nur auf lizenzierten Windows-Systemen. Vor dem Download muss die Original-Windows-Gültigkeitsprüfung durchgeführt werden. Zu den Systemvorraussetzungen gehören Windows XP, ein 500-MHz-Prozessor, 256 MB RAM und 30 MB freier Festplattenspeicher.

Teilen