Premiere

Neue Handy-Discounttarife von Rewe und Penny gestartet

Abwicklung der rewecom-Angebote direkt über T-Mobile
Kommentare (271)
AAA
Teilen

Wie geplant und von teltarif.de angekündigt sind seit heute die neuen Mobilfunk-Discounttarife der Rewe-Gruppe und von Penny erhältlich. Die rewecom-Tarife werden direkt über den Netzbetreiber T-Mobile abgewickelt, der auch die Freischaltung und Kundenbetreuung übernimmt, während Penny Mobil vom ebenfalls im T-Mobile-Netz operierenden Discounter simply betreut wird.

Die Startpakete von rewecom gibt es bei Rewe, miniMal, toom, toom BauMarkt und Petz, während in den Penny-Märkten die Penny Mobil-Karte zu haben ist. Über beide neuen Angebote informieren die Betreiber seit heute auch auf eigens eingerichteten Internet-Homepages unter den Adressen www.rewe-com.de und www.pennymobil.de. Hier können auch Aktivierungen für die beiden Prepaid-Tarife vorgenommen werden. SIM-Karten-Bestellungen sind online aber nicht möglich und auch Cash-Karten, mit denen das Guthaben nachgeladen werden kann, sind nur in den jeweiligen Märkten erhältlich.

Vertrags-SIM wird zugeschickt

Kunden, die sich für den Laufzeitvertrag von rewecom interessieren, kaufen ein Startpaket und registrieren sich anschließend telefonisch unter einer Servicenummer mit der Vorwahl 01805. SIM-Karte und Vertrag werden dann per Post zugestellt. Das soll nach Rewe-Angaben innerhalb von 48 Stunden klappen. Lediglich bei hohem Kundeninteresse könne es in Einzelfällen zu größeren Wartezeiten kommen.

rewecom stellt für Kunden, die auch im Ausland telefonieren wollen, die Roaming-Option automatisch bereit, während Penny Mobil darauf hinweist, das diese Funktion ggf. erst aktiviert werden muss. Weitere Besonderheit bei Penny Mobil: Die Mailbox steht nach Angaben auf der Homepage erst ab dem 15. Juli zur Verfügung. Auf den Homepages informieren rewecom und Penny Mobil jetzt auch über Handy-Angebote in den jeweiligen Shops. So ist bei Rewe das Nokia 1600 für 59,95 Euro erhältlich. Für jeweils 119,95 Euro sind das LG C3300 und das Siemens ME75 zu haben. Penny verkauft das Motorola C118 für 44,95 Euro und das Siemens AF51 für 89,95 Euro.

Teilen

Weitere Artikel zu rewecom und Penny Mobil