Shop

easyMobile verkauft jetzt auch Handys

Preise aber nicht sonderlich attraktiv

Nach anderen Mobilfunk-Discountern verkauft nun auch easyMobile über seine Homepage Mobiltelefone. Damit können Kunden des Unternehmens nun alles, was sie für die mobile Telefonie benötigen, aus einer Hand beziehen. Der Handyshop befindet sich auf einer Unterseite [Link entfernt] der Talkline-Homepage. Die Verkaufspreise sind trotz einer Rabatt-Aktion, mit der Kunden, die bis zum 21. Mai ein Handy bei easyMobile kaufen, nicht sonderlich attraktiv.

So verlangt easyMobile für das Nokia 2600 83,95 Euro. Kunden, die bei der Bestellung den Rabatt-Code "easy" eingeben, zahlen immer noch 75,56 Euro, während das Gerät bei anderen Online-Händlern schon für knapp über 60 Euro zu bekommen ist. Das Siemens CF75 kostet bei easyMobile inklusive Rabatt 127,95 Euro, während man das gleiche Handy auf dem freien Markt schon für unter 100 Euro bekommt.

Insgesamt können easyMobile-Kunden im Online-Shop des Unternehmens derzeit zwischen 15 verschiedenen Handys wählen. Wer sich für ein neues Telefon interessiert, sollte aber in jedem Fall mit anderen Online-Shops oder auch mit Angeboten von Fachhändlern vergleichen, da man oft deutlich günstigere Preise findet.