Angebot

GMX: Sechs Monate GMX-VoIP-Flatrate kostenlos

Kunde muss weitere sechs Monate und einen Adapter bezahlen
Von Thorsten Neuhetzki

In Kooperation mit der Zeitschrift Inside bietet der VoIP-Anbieter GMX abermals seine VoIP-Flatrate sechs Monate kostenlos an, wenn sich der Kunde für eine Laufzeit von 12 Monaten entscheidet. Zusätzlich muss er sich für den Phone-Adapter Fritz!Box 5012 von GMX entscheiden, der mit 29,90 Euro zzgl. 9,60 Euro Versandkosten zu Buche schlägt.

Am Ende der einjährigen Vertragslaufzeit hat der Kunde also 39,50 Euro für die Hardware und 59,94 Euro für die Flatrate gezahlt. Rein rechnerisch ergibt sich somit ein monatlicher Preis von 8,29 Euro. Damit ist das Kooperation-Angebot von Inside und GMX nicht so gut wie die im Dezember und Januar angebotene Kooperation von GMX und PC-Welt. Hier entfielen die Kosten für den Adapter und so ergab es einen rechnerischen monatlichen Preis von 5,79 Euro. Wie damals gilt das Angebot für alle Interessierten, unabhängig davon ob sie Inside lesen oder nicht. Ein Aktionscode wird nicht benötigt, bestellt werden kann das Angebot unter www.gmx.de/inside.