Neu

01059: Neuer Anbieter mit vielen Zeitfenstern

Düsseldorfer Firma ist offenbar Ableger von 01066
Von Thorsten Neuhetzki

Nachdem in der vergangenen Woche die 01026 Telecom ihren Betrieb aufgenommen hat, startet nun mit der 01059 binnen kürzester Zeit abermals ein neuer Call-by-Call-Anbieter. Wie die 01026 hat auch der neue Anbieter mit der Kennzahl 01059 seinen Sitz in Düsseldorf. Die Zugehörigkeit zur 01066 Telecom ist dabei offensichtlich: Die Firma sitzt im gleichen Gebäude und hat den gleichen Geschäftsführer. Die Abrechnungsgenauigkeit soll nach Angaben der Website [Link entfernt] - wie bei 01066 - TÜV-zertifiziert sein, obwohl der Dienst erst gerade seinen Betrieb aufnimmt.

Die Tarife sind kompliziert. Werktags bringt es die 01059 auf sechs verschiedene Zeitfenster, am Wochenende sind es noch zwei. Dabei ist jedoch durchaus das ein oder andere Schnäppchen zu machen. So sind montags bis freitags zwischen 9 und 11 Uhr sowie 16 und 18 Uhr Gespräche ins deutsche Festnetz mit 1,41 Cent pro Minute verhältnismäßig günstig. Teuer ist es hingegen, zwischen 18 und 9 Uhr über die Vorwahl zu telefonieren. Hier sind es dann 2,67 Cent pro Minute, die berechnet werden sollen. Gespräche zum Mobilfunk sind für moderate 14,99 Cent pro Minute zu haben. Abgerechnet wird grundsätzlich im Minutentakt. Diese und alle Auslandstarife des Unternehmens haben wir in unseren Tarifrechner eingepflegt und sind per Anbieterseite abrufbar.