immer wieder

QSC startet wieder Privatkundenaktion

Drei Monate lang 9,90 Euro Grundgebühr für Q-DSL home-Produkte
Von Björn Brodersen

Ab heute Abend 18 Uhr bietet der alternative DSL-Anbieter QSC über das verlängerte Wochenende seine Q-DSL home-Produkte bei Onlinebestellung über die Homepage des Unternehmens zu ermäßigten Preisen an. Die im Rahmen der Aktion "Mai-DSL-Wochenende" geltenden Sonderkonditionen können Neukunden noch bis 9 Uhr am kommenden Montag in Anspruch nehmen.

In dem Zeitraum zahlen Neukunden bei Onlinebestellung für den Flatrate-Tarif Q-DSL home mit einer Datenübertragungsrate von 1024/256 kBit/s in den ersten drei Nutzungsmonaten einen monatlichen Grundpreis von 9,90 statt 59 Euro. Für 9,90 statt 29 Euro gibt es am "Mai-DSL-Wochenende" auch das Volumen-Angebot Q-DSL home 2300 mit einem Gigabyte Transfervolumen. Die günstigeren Preise erhalten die Neukunden nur in den Normaltarifen bei einer Mindestvertragslaufzeit von zwölf oder 24 Monaten.

Wie gehabt können Neukunden auch weiterhin Einrichtungskosten im Tarif Q-DSL home 2300 sparen, wenn sie sich für längere Zeit an den DSL-Anbieter binden. Von den normalerweise erhobenen 159 Euro werden dem neuen Nutzer 60 Euro bei einjähriger Mindestvertragslaufzeit und 100 Euro bei zweijähriger Laufzeit erlassen. Für den Aktionszeitraum gelten diese Ermäßigungen bei der Anschluss-Einrichtung auch für den Flatrate-Tarif Q-DSL home. Für die Dauer des Vertragsverhältnisses bekommen die Kunden auch ein DSL-Modem kostenlos gestellt.