Karneval

Sonderaktionen zu den tollen Tagen

Aber verzichten dann die Kunden zur Fastenzeit auch auf das Telefon?
AAA
Teilen

Montag ist Rosenmontag: Bis Aschermittwoch feiern Narren und Jecken noch ausgelassen, dann beginnt die Fastenzeit. Auch auf dem Telekommunikationsmarkt können die Karnevals-Anhänger noch einmal zuschlagen. Dazu haben einige Unternehmen zurzeit Aktionen gestartet.

QSC: 11 x 11 Euro bei Flatrate sparen

"jeck@home" heißt beispielsweise eine Aktion des Kölner Telekommunikationsanbieters QSC. Neukunden sparen bis zum 24. Februar um 24 Uhr bei einer Online-Bestellung der Q-DSL home Flatrate 11 x 11 Euro, insgesamt also 121 Euro. Darin enthalten sind eine Reduzierung des Aktivierungspreises von 159 auf 82 Euro und eine Senkung der ersten vier Monatsgrundgebühren von 59 auf 48 Euro. Die Aktion gilt nur für den Normaltarif. Ein Modem stellt QSC für die Vertragsdauer zur Verfügung. Bestellt werden kann die Flatrate mit einer Geschwindigkeit von bis zu 1024/256 kbit/s unter www.q-dsl-home.de.

Comnet: Elf Prozent zusätzliches Guthaben für Calling Card

Bis zum 25. Februar um 24 Uhr gestattet das Ratinger Unternehmen Comnet für jeden Neukauf oder jede Aufladung einer seiner Calling Cards ein zusätzliches Guthaben von elf Prozent. Wer also eine Telefonkarte über 50 Euro kauft, erhält ein Guthaben von 55,50 Euro. Unter www.callingcardshop.de können neue Karten gekauft, unter www.callingcardshop.de/kundenadmin vorhandene Karten aufgeladen werden.

Vodafone: Karnevalsmelodien und -logos über Vodafone live!

Und schließlich gibt es von Vodafone Karnevalsmelodien als Klingeltöne, MMS-Cards mit humoristischen Motiven und ein Info-Special rund um die tollen Tage. Die Services können bis zum 25. Februar über das Vodafone live!-Portal oder via Vodafone-WAP bezogen werden. Die passenden Logos und Klingeltöne zum Karneval sind jeweils für 1,49 bzw. 1,99 Euro zu haben, Hintergrundbilder kosten 1,99 Euro - jeweils zuzüglich Verbindungsentgelt.

Im Special "Karneval & Fasching" erhalten alle Feierwilligen Veranstaltungs-, Szene- und Gastro-Tipps für die zehn größten Karnevalshochburgen, darunter Mainz, Köln, Düsseldorf oder Aachen. Zusätzlich stehen hier Texte von Karnevals-Hits, Infos zu öffentlichen Verkehrsmitteln und Wissenswertes zur fünften Jahreszeit. Das Special kann im Abo wahlweise für 1,49 Euro für 24 Stunden, 2,99 Euro für eine Woche oder für 4,99 Euro für den ganzen Monat bezogen werden.

Teilen