Ende der Sparaktion

01039 beendet E-Plus-Sondertarif

Minutenpreis steigt um gut 7 Cent an
Von Hayo Lücke
AAA
Teilen

Anfang Dezember gab der Call-by-Call-Anbieter Telekommunikation mit 01039 einen Sonderpreis für Gespräche aus dem deutschen Festnetz in das E-Plus-Netz bekannt. Kurze Zeit später wurde dieser Sonderpreis nochmals reduziert, so dass man bis gestern für 16,9 Cent pro Minute bei Abrechnung im Sekundentakt Anschlüsse im E-Plus-Netz erreichen konnte.

Damit ist ab sofort allerdings wieder Schluss. Die schon aus der Vergangenheit bei Auslandstarifen bekannten Preissprünge greifen nun auch bei diesem Sonderangebot. Der Minutenpreis wurde auf 24 Cent pro Minute angehoben, so dass nun wieder ein Einheitspreis für Gespräche in die deutschen Mobilfunknetze gültig ist.

Teilen