Angleichung

T-ISDN XXL T-DSL: Grundgebühr ab Februar 2004 teurer

Paketpreis wird angehoben

Kunden der Deutschen Telekom, die den Kombitarif T-ISDN XXL T-DSL nutzen, erhalten derzeit mit der Telefonrechnung der Telekom den Hinweis, dass sich die Grundgebühr für den DSL-Anschluss zum 1. Februar 2004 erhöhen wird. Darauf wiesen uns heute Nutzer des Forums telefontreff.de hin. Bisher kostet der DSL-Anschluss in Verbindung mit einem ISDN-Anschluss und dem alten xxl-Tarif, der kostenfreies Telefonieren und Schmalband-Surfen nur am Sonntag erlaubt, statt der üblichen 12,99 nur 9,99 Euro. Diese Vergünstigung, welche auch schon beim Umstieg vom alten xxl-Tarif zum neuen xxl-Tarif entfiel, soll nun auch bei Bestandskunden entfallen.

Die Telekom hält sich bei der Tarifänderung an die vertragliche Kündigungsfrist von drei Monaten, weshalb auch bei einem Widerspruch des Kunden der Vertrag erst zum 1. Februar 2004 endet. Dies teilte uns der Pressesprecher der Telekom auf Anfrage mit. Als Widerspruchsfrist räumt die Telekom den Kunden sechs Wochen ein. Wer die Tarifänderung akzeptiert, zahlt ab 1. Februar für den Tarif T-ISDN XXL T-DSL statt bisher 41,27 dann drei Euro mehr und somit 44,27 Euro pro Monat.

Wer weder auf T-DSL noch auf xxl verzichten möchte, sollte überlegen, ob ein Wechsel zum neuen xxl-Tarif sinnvoll sein könnte. Durch den vorhandenen DSL-Anschluss kann auf den Vorteil des alten xxl-Tarifes - das kostenlose Surfen per Modem oder ISDN an Sonn- und Feiertagen - in der Regel verzichtet werden. Das Paket T-ISDN xxl T-DSL in Verbindung mit dem neuen xxl-Tarif kostet zwar etwas mehr, erlaubt im Gegenzug aber kostenlose Festnetz-Telefonate am kompletten Wochenende.

Für viele Kunden kann es sich aber auch durchaus lohnen, einmal durchzurechnen, ob sich der Mehrpreis für xxl überhaupt rechnet. Die derzeit günstigsten Call-by-Call-Angebote für Telefonate im deutschen Festnetz liegen am Wochenende bei 1,5 bis 1,7 Cent pro Minute. Zu diesem Preis kann man einige Stunden telefonieren, bis sich die Grundgebühr von xxl amortisiert hat.