Strategie

Computer Associates verschenkt Anti-Viren-Software

Ein Jahr lang tägliche Anti-Virus-Updates und Firewall gratis nutzen
Von Hayo Lücke
AAA
Teilen

In Zeiten, in denen immer mehr Internet-Viren und Internet-Würmer den täglichen E-Mail-Verkehr gefährden, werden nun von dem Softwarehersteller Computer Associates (CA) in Zusammenarbeit mit Microsoft neue Register gezogen. CA verschenkt seine Anti-Viren-Software ab sofort an Privatkunden und bringt damit etablierte Anbieter von Anti-Virus-Software in Bedrängnis.

Über das Gratis-Angebot können sich alle Privatkunden freuen, die eines der Windows-Betriebssysteme nutzen. Diesen stellt CA sein Schutzprogramm ein Jahr komplett kostenfrei zur Verfügung. Die Ankündigung hatte zur Folge, dass die Aktienkurse von US-Softwarefirmen wie Symantec, Network Associates oder Trend Micro zum Teil starke Verluste verzeichneten, berichtet die Financial Times Deutschland (FTD [Link entfernt] ).

CA ist gemessen am Marktanteil für Anti-Virus-Software derzeit eher noch ein kleines Licht - insbesondere im Privatkundenbereich. Nach Angaben der FTD verfügt das Software-Unternehmen über einen Marktanteil von sechs Prozent, bei Privatkunden wird jedoch gerade einmal ein Prozent erreicht. "CA ist seit langem ein Player im Anti-Viren-Markt, hat aber nie viel Zugkraft erlangen können", so Donovan Gow von American Technology Research. Da CA jedoch kein Wachstum im Unternehmenssegment sieht, wird nun verstärkt auf den Privatkundenmarkt gesetzt. Praktisch alle Firmen hätten bereits Programme zum Schutz gegen Viren bzw. Firewalls im Einsatz. "Der Markt ist stark gesättigt", sagte Simon Perry, bei CA für die Strategie bei Sicherheitsprodukten zuständig, der FTD.

"eTrust EZ Armor", so der Name des Privatkundenproduktes, kostet normalerweise 49,95 Euro und ist über das "Protect-Your-PC"-Portal von Microsoft bzw. über eine neu eingerichtete Webseite [Link entfernt] von CA erhältlich. Der Download soll bis zum 30. Juni 2004 möglich sein und beinhaltet neben täglichen kostenfreien Updates auch eine Firewall.

Teilen