Beendet

Telekom stellt T-Net 100 und T-ISDN 100 ein

Paket-Tarife sollen ab 1. Oktober nicht mehr angeboten werden

Nach einem Bericht der Zeitschrift Capital will die Deutsche Telekom zum 1. Oktober nicht nur den bisherigen xxl-Tarif einstellen, mit dem Kunden sonn- und feiertags über offene Einwahlnummern kostenlos im Internet surfen konnten. Mit dem anstehenden Monatswechsel sollen auch die Tarife T-Net 100 und T-ISDN 100 für Neukunden nicht mehr zur Verfügung stehen. Bestandskunden können die alten Tarife allerdings weiterhin nutzen.

T-Net 100 kostete 18,45 Euro pro Monat und beinhaltete die Tarife AktivPlus basis sowie ein Komfortpaket für verschiedene Leistungsmerkmale am Telefonanschluss. T-ISDN 100 war bisher für 28,67 Euro zu bekommen.

Eine Stellungsnahme der Telekom war am heutigen Freitag Abend nicht mehr zu bekommen. Sobald uns weitere Informationen vorliegen, werden wir Ihnen diese mitteilen.