Sonderaktion

faircom: Grundgebührbefreiter Genion-Duo-Vertrag mit Gratishandy

Zwei o2-Karten ohne Fixkosten
Von Marie-Anne Winter
Kommentare (520)
AAA
Teilen

Bei faircom [Link entfernt] gibt es derzeit eine o2-Aktion mit einem kostenlosen Nokia 3330. Dazu gibt es zwei SIM-Karten mit dem o2-Genion-Duo-Tarif. In der Homezone im Umkreis von mindestens 500 Metern telefoniert man mit diesem Tarif in der Hauptzeit (Montag bis Freitag 8 bis 18 Uhr) für 5 Cent im gleichen Ort. Ferngespräche kosten in der Hauptzeit 7 Cent pro Minute. In der Nebenzeit sind Ortsgespräche für 3 Cent pro Minute möglich, für Ferngespräche werden 4 Cent pro Minute berechnet. Für Anrufe auf die zugeteilte Festnetznummer ist man in der Homezone für Gesprächspartner zu deren Festnetztarifen erreichbar.

Gespräche von einer der beiden Karten zur anderen kosten 7 Cent pro Minute. Die in diesem Tarif anfallende monatliche Grundgebühr von insgesamt 16,95 Euro wird während der ersten 3 Monate von o2 nicht berechnet und während der restlichen 21 Monate der Mindestvertragslaufzeit monatlich von der Firma faircom erstattet. Da es keinen festen Mindestumsatz gibt, fallen dadurch letztlich keine Fixkosten während der gesamten Mindestvertragslaufzeit an.

Dieser Tarif wird während der ersten 3 Monate im durchgehenden 10-Sekunden-Takt abgerechnet. Nach dieser Zeit wird dafür aber ein Aufpreis von 3 Euro pro Karte und Monat fällig; man kann sich aber auch kostenlos auf die 60/1-Taktung umstellen lassen.

Die von o2 berechnete einmalige Anschlussgebühr von 24,95 Euro wird ebenfalls von faircom erstattet, und zwar mit Zusendung des Handys. Alternativ zur monatlichen Erstattung der Grundgebühr kann auch eine Einmalzahlung von 300 Euro (zusätzlich zur Anschlussgebührenerstattung von 24,95 Euro) gewählt werden. Ausßerdem gibt es noch zwei Reisegutscheine im Wert von insgesamt 200 Euro dazu.

Teilen