Hammer

freenet.de bietet neuen Internet-by-Call-Tarif

Internet-Zugang ab 1,7 Pfennig pro Minute ohne Anmeldung

Der Hamburger Internetprovider freenet.de AG führt einen neuen offenen Call-by-Call-Tarif ein und setzt sich damit an die Spitze im Preiskampf um den günstigsten Internet-Zugangs-Anbieter. Der neue Tarif "freenet.de Special Call-by-Call" kostet nur 1,7 Pfennig pro Minute in der Zeit von 18.00 Uhr bis 9.00 Uhr und 2,9 Pfennig pro Minute von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr. Für die Nutzung des Tarifs ist keine vorherige Anmeldung oder Registrierung notwendig. Eine Einwahl- oder Grundgebühr sowie ein Mindestumsatz fällt nicht an. Die Abrechnung erfolgt im Minutentakt über die Rechnung der Deutschen Telekom.

Die bundesweite Einwahlnummer lautet 01019-019231750, Benutzername und Passwort sind frei wählbar. freenet bietet in Kürze auch eine Einwahl-Software unter www.freenet.de zum Download an, welche die notwendigen Einstellungen im DFÜ-Netzwerk selbsttätig vornimmt. Des weiteren erhalten alle Kunden 25 E-Mail-Adressen und 15 MB Speicherplatz für die eigene Homepage. Die Daten werden im Laufe des Tages in unsere Datenbank eingepflegt.