Software

iPhone mit iOS 11: So sieht der neue AppStore aus

Apple hat das Menü des AppStores für iPhone, iPad und iPod touch unter iOS 11 komplett neu gestaltet. Wir zeigen Ihnen den neuen AppStore in Bildern.
AAA
Teilen (12)

iPhone-AppStore unter iOS 11

Der AppStore gehört zu den Anwendungen, die Apple unter iOS 11 erneuert hat. Eingeführt wurde der zentrale Software-Shop für das iPhone und den iPod touch sowie später auch für das iPad mit dem iPhone-Betriebssystem 2.0, das im Sommer 2008 veröffentlicht wurde, nachdem iPhone-Besitzer im ersten Jahr nach dem Verkaufsstart des Smartphones von Apple zunächst - zumindest offiziell - nur die vorinstallierten Anwendungen zur Verfügung hatten.

In der Praxis gab es schon im Spätsommer 2007 eine rege Hackerszene, die das iPhone einem Jailbreak unterzog und mit dem Installer einen inoffiziellen App-Shop auf die Apple-Handys brachte. Heute wird darüber spekuliert, dass der offizielle AppStore, der später Vorbild für vergleichbare Angebote auch auf Plattformen wie Android und Windows sein sollte, möglicherweise von Anfang an geplant war, aber zum iPhone-Release nicht rechtzeitig fertiggestellt werden konnte.

Auf Seite 2 zeigen wir Ihnen, wie sich der runderneuerte AppStore seinen Nutzern präsentiert.

iOS 11 mit neuem AppStore
1/7 – Foto: teltarif.de
  • iOS 11 mit neuem AppStore
  • AppStore runderneuert
  • Tägliche App-Tipps
  • Spiele mit eigenem Untermenü
  • Apps in Kategorien sortiert
Teilen (12)

Mehr zum Thema Apple iPhone