Absturt wegen Wetter

Apple Watch Series 3: Absturz bei Frage nach dem Wetter

Das Software Bugs haben kann, ist normal, bei der Komplexität die manche Programme besitzen. Das aber die einfache Frage nach dem Wetter eine Smartwatch zum Absturz bringt, ist dann doch alles andere als alltäglich.
Von Stefan Kirchner
AAA
Teilen (2)

Zusammen mit den aktuellen iPhone-Modellen stellte Apple die neue Apple Watch Series 3 vor, die es erstmals optional auch mit integriertem LTE-Modem zu kaufen gibt. Neben der neuen Technik, wie dem Daten-Modem, sorgt vor allem die neue Version von watchOS für mehr Möglichkeiten. Allerdings hat sich auch ein kleiner Fehler eingeschlichen, der aufhorchen lässt.

Wie auf reddit berichtet wird, verschluckt sich das Betriebs­system watchOS 4 auf der Apple Watch unter bestimmten Voraus­setzungen, sobald Siri nach dem Wetter gefragt wird. Andere Fragen nach Spiel­ergebnissen, Aktien­kursen oder was im nächsten Kino aktuell gespielt wird, provoziert keinen Absturz.

Bisher ist als Auslöser einzig die Zeit­umstellung von Sommer­zeit auf Winter­zeit vom 28. auf den 29. Oktober in Europa bzw. vergangenes Wochenende in den USA nachgewiesen. Der Bug selbst ist so heftig, dass die komplette Smartwatch von Apple abstürzt. Beobachtet wurde das Phänomen sowohl in den USA als auch in Europa, sodass es sich nicht um ein US-spezifisches Problem handeln kann. Denn anders als in Europa, hat in den USA die Winter­zeit erst eine Woche später begonnen.

Problem von Betriebssystem oder Server?

Apple WatchApple wird den Bug im Bezug auf die Uhrzeitumstellung nicht los Dabei scheint es relativ egal zu sein, welche Kombination aus iPhone, Apple Watch und watchOS verwendet wird. So ist im Verlauf der reddit-Unterhaltung neben der Apple Watch Series 3 mit LTE auch das Modell ohne LTE angesprochen worden, die Apple Watch Series 2, das iPhone X, iPhone 7 Plus und watchOS 4.1 als auch watchOS 4.2 auf der Apple Watch.

Der Fehler im Bezug auf die Zeit­umstellung wurde bereits an Apple übermittelt, aber eine offizielle Antwort des Konzerns fehlt noch bisher. Ironisch an der Sache ist, dass dieser Fehler bis einschließlich iOS 7 früher regelmäßig iPhones lahmlegte, oder anderweitig für Ärger sorgte. Es wurde sogar zum Running Gag, sobald der Zeitpunkt für den Zeitwechsel kam.

Basierend auf der Vielfalt der betroffenen Geräte-Kombinationen und der Tatsache, dass lediglich die Abfrage nach dem Wetter als Auslöser bekannt ist, wird nicht ausgeschlossen, dass es sich um einen Server-seitigen Fehler handeln könnte. Interessant ist allerdings, dass der Fehler erst mit watchOS 4 aufgetreten ist. Die vorherigen Ausgaben des Smartwatch-Betriebssystems waren nicht von diesem Fehler betroffen.

Lesen Sie in einem weiteren Beitrag, warum die LTE- und Telefon-Funktion der Apple Watch Series 3 nur eingeschränkt nutzbar ist.

Teilen (2)

Mehr zum Thema Apple Watch