Smarte Uhr
*

Apple Watch Series 3 bei Aldi: Lohnt sich das noch?

Die aktu­elle Smart­watch von Apple ist die Series 7. Die Series 3 ist damit schon länger auf dem Markt. Aldi verschleu­dert das Modell jetzt für unter 200 Euro. Lohnt sich das?

Die Apple Watch Series 3 ist im Jahr 2017 veröf­fent­licht worden. Es ist also eine in die Jahre gekom­mene Smart­watch, die einige Gene­rationen hinter der aktu­ellen Apple Watch Series 7 liegt. Die Apple Watch Series 3 macht aber eine Tatsache weiterhin inter­essant, nämlich, dass Apple sie seit Jahren trotz neuer Gene­rationen mitschleppt und weiterhin offi­ziell im Online-Shop vertreibt. Modelle wie die Series 4, Series 5 und Series 6 sucht man dort verge­bens, wohl aber reiht sich die Series 3 zwischen der Watch SE und der Series 7 ein.

Auf einer in der Redak­tion genutzten Apple Watch Series 3 läuft die aktu­elle Watch-OS-Version "8.4.2". Das ist schon mal ein Plus­punkt. Auch die Betriebs­geschwin­dig­keit geht in Ordnung. Nur beim Aufspielen von Updates dauert es im Vergleich mit anderen Modellen - beispiels­weise der Series 5 - spürbar länger. Die Apple Watch Series 3 Die Apple Watch Series 3
Bild: Apple
Ist die Apple Watch Series 3 noch einen Kauf wert? Ange­sichts der aktu­ellen Soft­ware ja. Aller­dings ist zu erwarten, dass der offi­zielle Soft­ware-Support in abseh­barer Zeit ausläuft und es ist nicht sicher, ob es die im Herbst erwar­tete Version watchOS 9 noch auf die Series 3 schafft.

Wer ein iPhone hat und eine güns­tige Smart­watch zum Auspro­bieren sucht, der kann natür­lich jetzt noch einen Blick auf die Apple Watch Series 3 werfen. Bei Apple direkt kostet die 38-mm-Vari­ante 219 Euro (Beispiel: silber­far­benes Alumi­nium­gehäuse, weißes Sport­arm­band). Güns­tiger geht es derzeit im Online-Shop von Aldi. Wir sagen Ihnen, ob sich das Angebot lohnt. Ange­bote von Market­place-Händ­lern haben wir im Preis­ver­gleich nicht berück­sich­tigt. Bedenken Sie bitte außerdem, dass sich Markt­preise von Smart­wat­ches sehr schnell ändern können.

Apple Watch Series 3 im Aldi-Online-Shop

Datenblätter

Aldi bewirbt in seinem Online-Shop eine silber­far­bene Apple Watch Series 3 in 38 mm. Der Preis liegt bei 169 Euro. Das klingt durchaus attraktiv und ist deut­lich güns­tiger als bei Apple direkt. Der Markt­preis bei anderen Händ­lern liegt bei rund 211 Euro (Beispiel: silber­far­benes Alumi­nium­gehäuse, 38 mm, weißes Sport­arm­band)

Das Aldi-Angebot könnte sich also für dieje­nigen lohnen, die eine güns­tige Smart­watch in genau dieser Kombi­nation suchen, ohne zusätz­lich Geld für eine weitere Armband-Farbe in die Hand nehmen zu wollen.

Es ist jedoch zu bedenken, dass es sich bei der von Aldi ange­botenen Uhr nicht um Neuware handelt, sondern um ein "Renewd"-Modell. Das bedeutet laut Anbieter unter anderem: "Deine gebrauchte Smart­watch wurde für dich akri­bisch über­arbeitet und ist in tech­nisch einwand­freiem Zustand" und "100 Prozent Origi­nal­teile kritisch geprüft und erneuert". Dagegen ist grund­sätz­lich also nichts einzu­wenden. Auch die Preis­dif­ferenz zur Neuware ist unserer Meinung nach groß genug, dass sich das Angebot empfehlen lässt.

Alter­native: Apple Watch SE

Wir verweisen aber noch­mals auf die bereits erwähnte Update-Situa­tion, dass der Support für die Apple Watch Series 3 vermut­lich in abseh­barer Zeit einge­stellt wird. Die Apple Watch SE wurde im Jahr 2020 vorge­stellt und ist eben­falls noch offi­ziell bei Apple verfügbar. Der Markt­preis für die Apple Watch SE (40 mm) liegt derzeit bei 279 Euro, gege­benen­falls zuzüg­lich Versand­kosten (Beispiel: Nike Silber 40 mm Sport­arm­band Pure Platinum/Schwarz).

Das ist zwar eine Preis­dif­ferenz von über 100 Euro zum Apple-Watch-3-Angebot von Aldi. Dafür bekommen Sie aber zum einen Neuware und zum anderen eine smarte Uhr, die länger mit Updates versorgt werden dürfte als das Modell von 2017.

Das erste große Update für die Samsung Galaxy Watch 4 ist da. Wir haben es auspro­biert.

Mehr zum Thema Preisvergleich