Software-Fehler

watchOS 8.3 fehlerhaft: Apple Watch mit leerem Akku

Apple-Watch-Besitzer berichten über Probleme mit der Akku-Aufla­dung der Smart­watch. Der Fehler tritt seit der Instal­lation von watchOS 8.3 auf.

Im Internet häufen sich derzeit Berichte über Probleme mit der Aufla­dung des Akkus der Apple Watch. Der Fehler tritt nach der Instal­lation der aktu­ellen Betriebs­system-Version watchOS 8.3 auf, wie beispiels­weise Nutzer im MacRumors-Forum berichten. Beson­ders häufig zeigt sich das Problem demnach bei der seit September erhält­lichen Apple Watch Series 7 in Verbin­dung mit Lade­kabeln von Dritt­anbie­tern.

Bei der Apple Watch Series 7 hat der Hersteller die Aufla­detechnik gegen­über dem Vorgänger geän­dert. Wird ein Netz­teil mit mindes­tens 20 Watt Leis­tung verwendet, so beschleu­nigt sich der Lade­vor­gang gegen­über der Apple Watch Series 6 um bis zu 33 Prozent. Inner­halb von einer Drei­vier­tel­stunde soll sich der Akku auf bis zu 80 Prozent Kapa­zität aufladen lassen. Auflade-Probleme bei der Apple Watch Auflade-Probleme bei der Apple Watch
Foto: Apple
Ob die geän­derte Technik für den Fehler zumin­dest mit verant­wort­lich ist, ist unklar. Einer­seits deuten die zahl­rei­chen Problem-Berichte von Nutzern der aktu­ellen Smart­watch-Gene­ration von Apple darauf hin. Auf der anderen Seite kommt es verein­zelt auch bei anderen Geräten zu Problemen. Zudem tritt der Fehler nicht nur bei Lade­kabeln von Dritt­anbie­tern, sondern zumin­dest verein­zelt auch dann auf, wenn der Anwender ausschließ­lich Apple-Hard­ware verwendet.

Abhilfe durch Neustart?

Der Fehler bei Aufla­dungen tritt seit der Instal­lation von watchOS 8.3 verein­zelt auch mit einer in der teltarif.de-Redak­tion verwen­deten Apple Watch Series 3 auf. Bis zum Umstieg auf die aktu­elle Version des Betriebs­sys­tems funk­tio­nierte die Aufla­dung tadellos. In unserem Fall kommen ein Original-Lade­kabel von Apple und auch ein Netz­teil des Herstel­lers zum Einsatz.

Es half zumin­dest temporär, die Smart­watch komplett neu zu starten und anschlie­ßend erneut mit dem Lade­kabel zu verbinden. Im Anschluss wurde der Akku wieder wie gewohnt aufge­laden. Eine endgül­tige Lösung wird aber wohl erst ein Soft­ware-Update von Apple liefern. Ob und wann der Hersteller ein Bugfix-Update plant, ist derzeit nicht bekannt.

Wie berichtet hat Apple mitt­ler­weile iOS 15.3 in die Beta-Phase geschickt. Entwickler können auch eine Vorschau-Version von watchOS 8.4 auspro­bieren. Bisher ist nicht bekannt, ob dieses Update den Auflade-Fehler behebt.

Mehr zum Thema Apple Watch